Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Beschreibung zum Konstrukt Schulexterne Kooperation

Schulexterne Kooperationen haben insbesondere in jüngster Zeit im Zusammenhang mit dem Ausbau des Ganztagsschulsystems an Bedeutung gewonnen. Dabei werden explizit Kooperationsformen mit außerschulischen Partnern in den Blick genommen. Um ein ganztägiges schulisches Angebot an die Schülerinnen und Schüler umsetzen zu können, werden zunehmend externe Kooperationspartner in die Gestaltung des Schulalltages mit einbezogen. Dabei kann es sich beispielsweise um Sport- oder Gesangsvereine handeln oder auch um Kooperationen mit der Gemeinde oder anderen Schulen.


Übergeordnetes Konstrukt: Kooperation


Dem Konstrukt zugeordnete Skalen:

Filter nach Zielgruppe:
Alle  |  Außerschulische Kooperationspartner  |  Eltern  |  Lehrkräfte  |  Schulleiter/innen  | 



Feedback-Button