Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: EGO-Vermeidung

Skala: EGO-Vermeidung
Konstruktzuordnung in DaQS: Lernklima, Klassenklima    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Unterrichtserleben
Studie: PISA 2003 Haupttest
Ursprung:
  • Nicholls, John G. / Nelson, J. Ron / Gleaves, Kenneth: Learning 'Facts' Versus Learning That Most Questions Have Many Answers Student Evaluations of Contrasting Curricular, In: Journal of Educational Psychology (87 (2)) S. 253-260 , American Psychological Association 1995 , ISBN: 0022-0663
Quelle: Prenzel, Manfred / Baumert, Jürgen / Blum, Werner / Lehmann, Rainer / Leutner, Detlev / Neubrand, Michael / Pekrun, Reinhard / Rost, Jürgen / Schiefele, Ulrich / Rolff, Hans-Günter / Ramm, Gesa: PISA 2003: Dokumentation der Erhebungsinstrumente , Münster: Waxmann 2006 , ISBN: 3-8309-1606-X
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Fachspezifisch: Mathematik
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2003
Anzahl der Items: 3
Anmerkung: --
Einleitender Text: Wie geht es dir im Mathematikunterricht?
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wenn ich im Mathematikunterricht eine falsche Antwort gebe, bin ich vor allem darüber besorgt, was meine Mitschüler oder Mitschülerinnen über mich denken. 1.77 0.97 0.69
Ich befürchte oft, dass ich mich im Mathematikunterricht in der Klasse zum Deppen mache. 1.63 0.91 0.61
Das Schlimme an Fehlern bei Mathematikaufgaben ist, dass Mitschüler oder Mitschülerinnen es mitkriegen könnten. 1.92 0.96 0.58
Skalierung: 1 = trifft nicht zu / 2 = trifft eher nicht zu / 3 = trifft eher zu / 4 = trifft zu
Cronbachs Alpha: 0.79
Mittelwert: 5.32
Standardabweichung: 2.37
Stichprobengröße: 4137
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button