Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Lehrerkompetenz aus Elternsicht

Skala: Lehrerkompetenz aus Elternsicht
Konstruktzuordnung in DaQS: Lernklima, Wahrnehmung der Schule als Lernort    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Beurteilung der Lehrkräfte durch Eltern
Studie: Pythagoras: Ausgangsbefragung
Ursprung:
  • Elternfragebogen der DESI-Studie , Dortmund: Insitut für Schulentwicklung (IFS) 2004
Quelle: Rakoczy, Katrin / Buff, Alex / Lipowsky, Frank: Dokumentation der Erhebungs- und Auswertungsinstrumente zur schweizerisch-deutschen Videostudie "Unterrichtsqualität, Lernverhalten und mathematisches Verständnis".Teil 1. Befragungsinstrumente, In: Materialien zur Bildungsforschung (13) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2005 , ISBN: 3-923638-31-0
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Eltern
Erhebungszeitraum: 2004 - 2006
Anzahl der Items: 6
Anmerkung: Das Originalantwortformat beinhaltete fünf Stufen. Eine Stufe umfasste die Kategorie "weiß nicht", sie wurde als Missing bewertet und rausgenommen.
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Was meinen Sie: Die Mathematik-Lehrkraft ...
bringt meinem Kind eine Menge bei. 3.28 0.61 0.64
vermittelt Freude an der Mathematik 2.85 0.78 0.69
hält Unterricht, den die Schülerinnen und Schüler gern besuchen. 2.93 0.71 0.70
kann gut erklären. 2.10 0.69 0.65
verlangt zu viel von den Schülerinnen und Schülern. (umgepolt) 3.11 0.73 0.47
kümmert sich lieber um die leistungsstarken Schülerinnen und Schüler. (umgepolt) 3.21 0.79 0.57
Ausgeschlossene Items:
Item-Formulierung
Was meinen Sie: Die Mathematik-Lehrkraft ...
stellt hohe Forderungen an die Schülerinnen und Schüler.
hat nach meinem Eindruck nicht genug Ahnung von Mathematik.
legt zu wenig Wert auf Disziplin und Ordnung.
verlangt nicht genug von den Schülerinnen und Schülern.
Skalierung: 1 = völlig falsch / 2 = eher falsch / 3 = eher richtig / 4 = völlig richtig
Cronbachs Alpha: 0.84
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: 347
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button