Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Management (Fokus Aufgabenmanagement)

Skala: Management (Fokus Aufgabenmanagement)
Konstruktzuordnung in DaQS: Professionelles Selbstverständnis    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Stages of concern
Studie: Zentralabitur_Vorerhebung: SKALEN Lehrer/innen
Ursprung: Basiert auf:
  • Hall, Gene E. / Loucks, Susan F.: Implementing innovations in schools: A concerns-based approach. , Austin, Texas: Research and Development Center for Teacher Education, University of Texas 1979
  • Hall, Gene E. / Hord, Shirley M.: Implementing change: Patterns, principles, and potholes (zweite Auflage) , Boston, Massachusetts: Pearson Education 2006 , ISBN: 0-205-46721-0
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Maag Merki, Katharina / Klieme, Eckhard / Holmeier, Monika / Jäger, Daniela / Oerke, Britta / Appius, Stephanie / Maué, Elisabeth: Skalendokumentation Studie Zentralabitur Skalen basierend auf den Daten der Erhebungen vor und nach dem Zentralabitur 2007 - 2011 , Zürich: Universität Zürich, Institut für Erziehungswissenschaft 2014
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte Sekundarstufe II
Erhebungszeitraum: 2008
Anzahl der Items: 5
Anmerkung: Aufgrund von Vollständigkeit wurde diese Skala aus dem Fragebogen von 2007 übernommen. Bei den Antwortkategorien wurden nur die Extremwerte benannt
Einleitender Text: Auf den folgenden Seiten finden Sie verschiedene Einstellungen, Haltungen und Positionen, die Sie als Lehrer oder Lehrerin während der Gestaltung von Unterricht unter Berücksichtigung von zentralen Abiturprüfungen haben können. Bitte beantworten Sie die folgenden Aussagen nach der eben beschriebenen Vorgehensweise und nur für Kurse/Fächer, die zentral geprüft werden.
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Ich mache mir Gedanken, ob die Ausrichtung des Unterrichts auf zentrale Abiturprüfungen zu einem Konflikt zwischen meinen Interessen und meinen Verpflichtungen führt. -- -- --
Ich fürchte, ich habe gar nicht genügend Zeit, um meinen Unterricht optimal auf die zentralen Abiturprüfungen auszurichten. -- -- --
Ich mache mir Sorgen, dass ich nicht allen Anforderungen eines an zentralen Abiturprüfungen orientierten Unterrichts gewachsen bin. -- -- --
Ich mache mir Gedanken, wie viel Zeit ich mit unterrichtsfernen Problemen verbringen muss, um das Konzept der Unterrichtsgestaltung unter Berücksichtigung zentraler Abiturprüfungen in meinem Unterricht umzusetzen. -- -- --
Ich brauche bei der Umsetzung eines Unterrichts unter Berücksichtigung zentraler Abiturprüfungen zuviel Zeit, um Aufgaben zu koordinieren und mich mit Personen abzustimmen. -- -- --
Skalierung: 0 = zurzeit nicht relevant / 1 = trifft zurzeit gar nicht auf mich zu / 7 = trifft zurzeit völlig auf mich zu
Cronbachs Alpha: 0.74
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: 818
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button