Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Aktivitäten in der Erstsprache

Skala: Aktivitäten in der Erstsprache
Konstruktzuordnung in DaQS: Migrationshintergrund    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Ergänzende Fragen zum familiären Hintergrund und zu Sprachgewohnheiten
Studie: PISA 2009 - Programme for International Student Assessment
Ursprung:
Quelle: Hertel, Silke / Hochweber, Jan / Mildner, Dorothea / Steinert, Brigitte / Jude, Nina: PISA 2009 Skalenhandbuch (2014) , Münster; New York: Waxmann 2014 , ISBN: 978-3-8309-3112-6
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2009
Anzahl der Items: 7
Anmerkung: Ergänzungsstudie Migration, Forschung Deutsches PISA 2009 Konsortium, Prof. Dr. Stanat
Einleitender Text: Bitte beantworte die folgende Frage nur, wenn deine Erstsprache/Muttersprache NICHT DEUTSCH ist: Wie oft machst du Folgendes in der Sprache, die du zuerst gelernt hast (in deiner Muttersprache)?
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Bücher lesen 1.77 1.15 0.45
Briefe oder E-Mails schreiben 2.42 1.48 0.66
Fernsehen 3.30 1.50 0.71
Videos, Kinofilme ansehen 2.86 1.46 0.73
Im Internet surfen 2.94 1.63 0.77
Zeitung oder Zeitschriften lesen 2.32 1.44 0.70
Musik mit Texten in meiner Erstsprache/Muttersprache hören 3.56 1.52 0.58
Skalierung: 1 = Nie oder fast nie / 2 = Einmal oder zweimal pro Monat / 3 = Einmal oder zweimal pro Woche / 4 = Fast jeden Tag weniger als eine Stunde / 5 = Fast jeden Tag mehr als eine Stunde
Cronbachs Alpha: 0.88
Mittelwert: 2.75
Standardabweichung: 1.10
Stichprobengröße: 1655
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button