Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Übersicht zur Studie: Entwicklung im Jugendalter

Studie: Entwicklung im Jugendalter
Abstract: Zentrales Ziel der Konstanzer Längsschnittstudie „Entwicklung im Jugendalter“ ist die Untersuchung der Problembewältigungskapazität von Judendlichen im Rahmen ihrer konkreten Lebenssituation. Für die im Paneldesign konzipierte Studie wurden im Zeitraum von 1979 bis 1983 jährlich Daten von ca. 2000 Schülerinnen und Schülern sämtlicher deutscher Schulformen (Haupt- und Realschulen, Gymnasien sowie integrierte Gesamtschulen) im Alter von 12 (1979) bis 16 Jahren (1983) erhoben. Aufgaben, die von Jugendlichen bspw. zu bewältigen sind: der Aufbau eines angemessenen Selbstbildes, die Bewältigung schulischer Leistungsanforderungen, die Integration in die Gleichaltrigengruppe, die Loslösung vom Elternhaus, die Berufsfindung und die Integration in die Gesellschaft (vgl. z.B. HAVIGHURST, 1972). Der Untersuchung liegt als theoretisches Metakonzept die handelnde Auseinandersetzung mit der gesellschaftlich gestalteten Umwelt (vgl. Hurrlemann, 1983) zugrunde. Drei Fragestellungen bzw. Erkenntnisinteressen sind dabei forschungsleitend:
1. Die längsschnittliche Untersuchung der wechselseitigen Beeinflussung von Kompetenzentwicklung und Problembewältigung
2. Die Beziehung zwischen formal-strukturellen Kompetenzen und inhaltlich-konkreten sozialen Kompetenzen.
3. Untersuchung der entwicklungsfördernden und hemmenden Rolle von Lebenswelten und Sozialisationsbedingungen.
Die Studie baut auf dem DFG-Projekt „Sozialisationseffekte unterschiedlicher Schulformen“ (vgl. Fend et al. 1976; Fend, 1977) sowie auf den wissenschaftlichen Begleitstudien zur Gesamtschule für die Kultusministerien der Länder Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen auf.
Studienleitung: Fend, Helmut / Prester, Hans-Georg
Koordination: Universität Konstanz - Zentrum I für Bildungsforschung (Sonderforschungsbereich 23)
Beteiligte: Briechle, Ralf / Gsching, Silke / Helmke, Andreas / Lauterbach, Ursula / Richter, Paul / Schröer, Sigrid / Specht, Werner / Väth-Szusdziara, Roswith
Website: --
Beteiligte Institutionen:
Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Laufzeit: 1979 - 1983
Studiendesign: Längsschnitt
Erhebungsmethode: Fragebogen - papierbasiert
Erhebungszeitraum: 1979 - 1983
Stichprobe: Lehrkräfte, Eltern, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Integrierte Gesamtschulen, Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungsraum: Deutschland
Erhebungsschwerpunkte der Studie auf einen Blick: tagcloud
Skalen nach Konstrukt: Individueller und institutioneller Hintergrund
  1. Selbstkonzept: Aussehen (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  2. Selbstkonzept: Begabung (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  3. Kompetenzbewusstsein der Zukunftsbewältigung (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  4. Kompetenzbewusstsein: Handlungskontrolle (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  5. Kompetenzbewusstsein: Emotionskontrolle (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  6. Selbstakzeptierung (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  7. Selbstaufmerksamkeit (Schüler/innen)
  8. Selbstkenntnis (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  9. Zufriedenheit mit sich selbst (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  10. Kompetenzbewusstsein: Kontaktfähigkeit (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  11. Kompetenzbewusstsein: Empathiefähigkeit (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  12. Kontaktinteresse (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  13. Rollenübernahmeinteresse (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  14. Interesse an heterosexuellen Freundschaften (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  15. Freundschaften: Ungebundenheitsbedürfnis (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  16. Freundschaften: Geborgenheitsbedürfnis (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  17. Durchsetzungsfähigkeit - Interessenvertretung (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  18. Zukunftspessimismus (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  19. Soziale Erwünschtheit (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  20. Einschätzung der eigenen Schulleistung im Klassenvergleich (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  21. Einschätzung der eigenen Begabung (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  22. Zeitaufwand für Schule außerhalb der Schulzeit (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  23. Begabungsselbstbild (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  24. Beliebtheit bei den Mitschülern (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  25. (Zukunfts-)Perspektive nach dem Schulabschluss (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  26. Sicherheit über berufliche Zukunft nach der Schulzeit (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  27. Gesprächspartner zur Zukunftsperspektive (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  28. Entscheidende Impulsgeber zur Ausbildungswahl (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  29. Verwendete Ratgeber zur Ausbildungswahl (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  30. Entscheidung pro berufsbildende Schule (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  31. Lehrstelle nach der Schulzeit (Schüler/innen)
  32. Arbeitsplatzfindung (Schwierigkeit) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  33. Arbeitsplatzfindung (Aufwand) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  34. Arbeitsplatzfindung (Fremdunterstützung) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  35. Erwartungen für die Zeit nach der Schule (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  36. Wahrscheinlichkeit des Wunschberufs (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  37. Ideale für den Beruf (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  38. Auszug aus dem Elternhaus (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  39. Einstellung zur Zukunft (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  40. Sympathie gegenüber Jugendgruppen (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  41. Kompetenzbewusstsein: heterosexuelle Freundschaften (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  42. Chancen bei Mädchen (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  43. Persönliche Vertrauensperson (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  44. Bereitschaft zur Aufstellung als Klassensprecher (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  45. Beschwerdebereitschaft (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  46. Gesprächspartner für politische Themen (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  1. Anzahl gleichgeschlechtlicher Freunde (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  2. Anzahl gleichgeschlechtlicher Freunde in der Klasse (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  3. Häufigkeit außerschulischer Treffen mit Freunden (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  4. Erreichbarkeit von Freunden (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  5. Cliquen-Zugerhörigkeit (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  6. Besuch von Freunden zu Hause (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  7. Vorhandensein eines wirklichen Freundes (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  8. Integration - Peers (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  9. Jugendkultur - Bravo-Kultur (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  10. Jugendkultur - Bildungsorientierung (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  11. Jugendkultur - Vereinsaktivität (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  12. Jugendkultur - Rauchen (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  13. Jugendkultur - Trinken (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  14. Jugendkultur - Flippern (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  15. Jugendkultur - Rauchen, Trinken, Flippern (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  16. Jugendkultur - Haustiere (als Gesprächsthema) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  17. Jugendkultur – Haustiere (Verantwortlichkeit) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  18. Jugendkultur – Haustiere (Häufigkeit) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  19. Jugendkultur - Haustiere (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  20. Jugendkultur – kirchliche Aktivitäten (aktive Unterstützung) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  21. Jugendkultur – kirchliche Aktivitäten (Mitgliedschaft) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  22. Jugendkultur – kirchliche Aktivitäten (Häufigkeit des Kirchbesuchs) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  23. Jugendkultur – kirchliche Aktivitäten (Häufigkeit des Betens) (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  24. Jugendkultur – kirchliche Aktivitäten (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  25. Jugendkultur (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  26. Statusrelevanz von heterosexuellen Freundschaften (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  27. Allein verbrachte Freizeit (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
  28. Beste Freundin (Schüler/innen der Sekundarstufe I)
Prozesse auf Schulebene Lehr-Lernarrangements Schulische Wirkungen
Skalenhandbuch:
  • Fend, Helmut / Prester, Hans-Georg: Dokumentation der Skalen des Projekts "Entwicklung im Jugendalter" , Konstanz: Universität, Sozialwissenschaftliche Fakultät 1986
    Titel in FIS-Bildung
Studienbezogene Publikationen:
  • Fend, Helmut / Specht, Werner: Bericht aus dem Projekt „Entwicklung im Jugendalter" , In: Fend, Helmut / Prester, Hans-Georg (Hrsg.), Dokumentation der Skalen des Projekts "Entwicklung im Jugendalter" S. 86-87 , Konstanz: Universität, Sozialwissenschaftliche Fakultät 1986
    Titel in FIS-Bildung
  • Prester, Hans-Georg: Indikatoren politischer Kompetenz- und Loyalitätsaspekte: Entwicklungsverläufe, Reliabilität und Validität. Bericht aus dem Projekt "Entwicklung im Jugendalter" , Konstanz: Universtität Konstanz 1986
  • Prester, Hans-Georg: Jugendliche Freizeitkulturen: Versuch einer Typologisierung Bericht aus dem Projekt "Entwicklung im Jugendalter" , Konstanz: Universität Konstanz 1986
Zusätzliche Materialien: Leider liegen uns die Fragebögen zu dieser Studie nicht vor.
Feedback-Button