Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Sign up as registered user
This website is no longer updated and does not fully meet accessibility requirements. Therefore, it was integrated into the website www.fdz-bildung.de, which meets the accessibility requirements and also provides further survey instruments and research data for subsequent use in addition to the content available here. The website daqs.fachportal-paedagogik.de will be closed on 31.12.2020. Please switch to fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Description of construct "Klarheit und Strukturiertheit"

Der Strukturiertheitsgrad des Unterrichts ist ein zentrales Konstrukt der Schuleffektivitätsforschung. In der neueren Unterrichtsforschung wird sie als Grunddimension der Unterrichtsqualität angesehen. Es wird davon ausgegangen, dass es direkte Effekte der wahrgenommenen Strukturierungshilfen auf die Motivation und das Interesse sowie die fachlichen Leistungen der Schülerinnen und Schüler gibt. Strukturierungshilfen im Unterricht durch die Lehrkraft unterstützen die Schülerinnen und Schüler beim Lernen und bei der Aneignung von Lernstrategien. Darüber hinaus sorgen die Absprache und Vorgabe von Lernzielen für Klarheit bei den Schülern über die angestrebten Lernziele des Unterrichts.


Superordinate Construct: Unterrichtsgestaltung / Unterrichtspraxis


Scales related to this construct:

Limit to:
All  |  Lehrkräfte  |  Schüler/innen  |  Schulleiter/innen  | 



Feedback-Button