Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
Dieses Angebot wird nicht mehr aktualisiert und erfüllt die Anforderungen zur Barrierefreiheit nicht vollständig. Daher wurde es in die Website www.fdz-bildung.de integriert, die den Anforderungen zur Barrierefreiheit entspricht und außerdem neben den hier vorhandenen Inhalten noch weitere Erhebungsinstrumente sowie Forschungsdaten zur Nachnutzung bereitstellt. Die Website daqs.fachportal-paedagogik.de wird zum 31.12.2020 eingestellt. Bitte wechseln Sie zu fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Beschreibung zum Konstrukt Unterrichtsvorbereitung und Unterrichtsinhalte

Eine gute Unterrichtsgestaltung und Praxis ist abhängig von der Unterrichtsvorbereitung und den Unterrichtsinhalten. Eine adäquate Unterrichtsvorbereitung indiziert eine professionelle Haltung der Lehrkraft und verspricht als Resultat einen guten Unterricht. Daneben ist die Abstimmung der Unterrichtsinhalte ein wichtiger Indikator für eine erfolgreiche Umsetzung des Lehrplans. Es ist davon auszugehen, dass eine sinnvolle Abwägung der Unterrichtsinhalte und eine elaborierte Unterrichtsvorbereitung zum Gelingen des Unterrichts beitragen und zu einer positiveren Wahrnehmung des Unterrichts seitens der Schülerinnen und Schüler führen.


Übergeordnetes Konstrukt: Unterrichtsgestaltung / Unterrichtspraxis


Dem Konstrukt zugeordnete Skalen:

Filter nach Zielgruppe:
Alle  |  Lehrkräfte  |  Schüler/innen  |  Schulleiter/innen  | 



Feedback-Button