Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
Dieses Angebot wird nicht mehr aktualisiert und erfüllt die Anforderungen zur Barrierefreiheit nicht vollständig. Daher wurde es in die Website www.fdz-bildung.de integriert, die den Anforderungen zur Barrierefreiheit entspricht und außerdem neben den hier vorhandenen Inhalten noch weitere Erhebungsinstrumente sowie Forschungsdaten zur Nachnutzung bereitstellt. Die Website daqs.fachportal-paedagogik.de wird zum 31.12.2020 eingestellt. Bitte wechseln Sie zu fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Details der Skala: Handlungsspielraum/Flexibilität

Skala: Handlungsspielraum/Flexibilität
Konstruktzuordnung in DaQS: Partizipatives Schulklima    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Schulische Partizipation
Studie: Demokratie lernen und leben: Eingangsbefragung
Ursprung:
  • Kaase, Max: Demokratische Einstellungen in der Bundesrepublik Deutschland DJI-Jugendsurvey, In: Wildemann, Rudolf (Hrsg.), Sozialwissenschaftliches Jahrbuch für Politik (2) S. 119-326 , München: Olzog-Verlag 1971
  • Ulber, Daniela: ODAS: Survey-Feedback-Instrument zur Organisationsdiagnose an Schulen [Onlinequelle, Download am 20.1.2004, evtl. nicht mehr verfügbar] , ZPID, Elektronisches Testarchiv 1998
Quelle: Abs, Hermann Josef / Diedrich, Martina / Klieme, Eckhard: Evaluation im BLK-Modellprogramm Demokratie lernen und leben: Skalen zur Befragung von Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Schulleitungen Dokumentation der Erhebungsinstrumente 2003, In: Materialien zur Bildungsforschung (11) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2004 , ISBN: 3-923638-29-9
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2004
Anzahl der Items: 4
Anmerkung: --
Einleitender Text: Wie beurteilen Sie die Qualität der Mitbestimmung an Ihrer Schule?
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wie beurteilen Sie allgemein die Mitbestimmung an Ihrer Schule?
An dieser Schule fährt man am besten, wenn man die eigene Meinung für dich behält und keinerlei Kritik übt. 1.92 0.89 0.58
Es gibt an dieser Schule zu viele Vorschriften und Regelungen, die die Schülerinnen und Schüler zu sehr einschränken. 1.79 0.76 0.53
Es gibt an dieser Schuler zu viele Vorschriften und Regelungen, die die Lehrerinnen und Lehrer zu sehr einschränken. 2.03 0.87 0.63
Konflikte und Probleme an dieser Schule werden oft unter den Teppich gekehrt, keiner spricht sie offen an. 2.26 0.91 0.55
Skalierung: 1 = stimme nicht zu / 2 = stimme eher nicht zu / 3 = stimme eher zu / 4 = stimme zu
Cronbachs Alpha: 0.77
Mittelwert: 2.00
Standardabweichung: 0.66
Stichprobengröße: 3253
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button