Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Erziehungsstil der Kolleg/innen: Fordern

Skala: Erziehungsstil der Kolleg/innen: Fordern
Konstruktzuordnung in DaQS: Lernklima    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Schulische Partizipation
Studie: Demokratie lernen und leben: Eingangsbefragung
Ursprung: Eigenentwicklung
Quelle: Abs, Hermann Josef / Diedrich, Martina / Klieme, Eckhard: Evaluation im BLK-Modellprogramm Demokratie lernen und leben: Skalen zur Befragung von Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Schulleitungen Dokumentation der Erhebungsinstrumente 2003, In: Materialien zur Bildungsforschung (11) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2004 , ISBN: 3-923638-29-9
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2004
Anzahl der Items: 3
Anmerkung: Ursprüngliche Fassung von Prof. Matthias Jerusalem (FU Berlin). Die ursprüngliche Skala wurde abgeändert und nicht vollständig übernommen.
Einleitender Text: Wie schätzen Sie das Verhältnis von Kolleginnen und Kollegen zu den Schülerinnen und Schülern Ihrer Schule ein?
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Die meisten Kollegen und Kolleginnen vermitteln ihren Schülern und Schülerinnen, dass sie für die Schule hart arbeiten müssen. 2.84 0.67 0.51
Schülerinnen und Schüler müssen sich anstrengen, um den Forderungen der Lehrer und Lehrerinnen hier genügen zu können. 2.73 0.68 0.57
Lehrerinnen und Lehrer stellen an dieser Schule hohe Anforderungen an die Schülerinnen und Schüler. 2.62 0.72 0.55
Viele Lehrerinnen und Lehrer an dieser Schule zeigen den Schülern und Schülerinnen auch persönliche Enttäuschung, wenn diese nicht genügend leisten. 2.94 0.63 0.32
Skalierung: 1 = stimme nicht zu / 2 = stimme eher nicht zu / 3 = stimme eher zu / 4 = stimme zu
Cronbachs Alpha: 0.70
Mittelwert: 2.77
Standardabweichung: 0.49
Stichprobengröße: 3191
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button