Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Misserfolgsattribuierung – Gründe für Erfolg / Misserfolg

Skala: Misserfolgsattribuierung – Gründe für Erfolg / Misserfolg
Konstruktzuordnung in DaQS: Lern- und leistungsbezogene Einstellungen, Lern- und leistungsbezogene Einstellungen (Lernergebnis)    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Lernmotivation
Studie: IGLU 2001 - Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung
Ursprung: Basiert auf:
  • Helmke, Andreas: Selbstvertrauen und schulische Leistung , Göttingen: Hogrefe 1992
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Bos, Wilfried / Lankes, Eva-Maria / Prenzel, Manfred / Schwippert, Knut / Valtin, Renate / Voss, Andreas / Walther, Gerd: IGLU - Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente , Münster: Waxmann 2005 , ISBN: 978-3-8309-1581-2
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Primarstufe
Erhebungszeitraum: 2001
Anzahl der Items: 9
Anmerkung: Die Skala ist rekodiert. Ursprünglich war die Kodierung: ‚stimmt genau‘ (1); ‚stimmt fast‘ (2); ‚stimmt ein wenig‘ (3); ‚stimmt gar nicht‘ (4)
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Woran liegt es, wenn du in einer Arbeit nicht gut bist?
Ich habe mich zu wenig angestrengt. 2.43 1.06 0.45
Die Lehrerin / der Lehrer hat es nicht genug erklärt. 1.80 0.98 0.43
Ich bin mit den Gedanken woanders. 2.08 1.04 0.56
Ich habe zu Hause nicht genügend gelernt. 1.99 1.06 0.54
Ich kann vieles nicht behalten. 1.97 1.01 0.60
Ich kann mich einfach nicht die ganze Stunde konzentrieren. 2.00 1.03 0.61
Für die Schule bin ich einfach nicht so begabt. 1.73 1.01 0.62
Die Lehrerin / der Lehrer ist zu schnell vorgegangen. 1.66 0.94 0.54
Der Unterricht ist zu schwierig. 1.56 0.87 0.54
Ausgeschlossene Items:
Item-Formulierung
Woran liegt es, wenn du in einer Arbeit nicht gut bist?
Es hängt einfach zu sehr vom Zufall ab, ob eine Arbeit gelingt.
Skalierung: 1 = stimmt gar nicht / 2 = stimmt ein wenig / 3 = stimmt fast / 4 = stimmt genau
Cronbachs Alpha: 0.84
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button