Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Inhaltliche Ausdifferenzierung - B. Physik

Skala: Inhaltliche Ausdifferenzierung - B. Physik
Konstruktzuordnung in DaQS: Unterrichtsvorbereitung und Unterrichtsinhalte    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Sachunterricht in der TIMSS-Klasse
Studie: TIMSS 2007 - Trends in International Mathematics and Science Study
Ursprung: Eigenentwicklung
Quelle: Bos, Wilfried / Bonsen, Martin / Kummer, Nicole / Lintorf, Katrin / Frey, Kristina: TIMSS 2007 Dokumentation der Erhebungsinstrumente zur Trends in International Mathematics and Science Study , New York, München, Berlin: Waxmann 2009 , ISBN: 978-3-8309-2143-1
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Fachspezifisch: Physik
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2007
Anzahl der Items: 14
Anmerkung: --
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Die folgende Liste umfasst die Hauptinhalte, die Bestandteil des TIMSSNaturwissenschaftstests sind. Bitte kreuzen Sie die Antwort an, die am besten beschreibt, wann jeder dieser Inhalte bei den Viertklässlern der TIMSS-Klasse unterrichtet wurde. Wurde ein Inhalt erst teilweise in diesem Schuljahr unterrichtet, aber noch nicht abschließend behandelt, antworten Sie bitte mit „Zum Großteil in diesem Schuljahr unterrichtet". Wenn ein angeführter Inhalt noch gar nicht unterrichtet wurde oder Sie gerade erst mit der Einführung begonnen haben, wählen Sie bitte „Noch nicht unterrichtet oder gerade erst mit der Einführung begonnen". In diese dritte Kategorie gehören auch Inhalte, die gar nicht im Lehrplan der 4. Klasse enthalten sind.
Klassifizierung von Gegenständen und Stoffen nach ihren physikalischen Eigenschaften -- -- --
Eigenschaften und Verwendung von Metallen -- -- --
Gemenge herstellen und trennen -- -- --
Eigenschaften und Verwendung von Wasser AT4STI16 e) Aggregatzustände von Stoffen (fest, flüssig -- -- --
Aggregatzustände von Stoffen (fest, flüssig, gasförmig) und Unterschiede in ihren physikalischen Eigenschaften bezüglich Form und Volumen -- -- --
Veränderung der Aggregatzustände von Stoffen durch Erhitzen und Abkühlen (schmelzen, frieren, kochen, verdampfen, kondensieren) -- -- --
Die folgende Liste umfasst die Hauptinhalte, die Bestandteil des TIMSSMathematiktests sind. Bitte kreuzen Sie die Antwort an, die am besten beschreibt, wann jeder dieser Inhalte bei den Viertklässlern der TIMSS-Klasse unterrichtet wurde. Wurde ein Inhalt erst teilweise in diesem Schuljahr unterrichtet, aber noch nicht abschließend behandelt, antworten Sie bitte mit „Zum Großteil in diesem Schuljahr unterrichtet". Wenn ein angeführter Inhalt noch gar nicht unterrichtet wurde oder Sie gerade erst mit der Einführung begonnen haben, wählen Sie bitte „Noch nicht unterrichtet oder gerade erst mit der Einführung begonnen". In diese dritte Kategorie gehören auch Inhalte, die gar nicht im Lehrplan der 4. Klasse enthalten sind.
Bekannte Veränderungen bei Stoffen (z. B. Verwesen von tierischen und pflanzlichen Stoffen, brennen, rosten, kochen) -- -- --
Die folgende Liste umfasst die Hauptinhalte, die Bestandteil des TIMSSNaturwissenschaftstests sind. Bitte kreuzen Sie die Antwort an, die am besten beschreibt, wann jeder dieser Inhalte bei den Viertklässlern der TIMSS-Klasse unterrichtet wurde. Wurde ein Inhalt erst teilweise in diesem Schuljahr unterrichtet, aber noch nicht abschließend behandelt, antworten Sie bitte mit „Zum Großteil in diesem Schuljahr unterrichtet". Wenn ein angeführter Inhalt noch gar nicht unterrichtet wurde oder Sie gerade erst mit der Einführung begonnen haben, wählen Sie bitte „Noch nicht unterrichtet oder gerade erst mit der Einführung begonnen". In diese dritte Kategorie gehören auch Inhalte, die gar nicht im Lehrplan der 4. Klasse enthalten sind.
Gebräuchliche Energiequellen/Formen der Energie und deren praktischer Gebrauch (z. B. Wind, Sonne, Elektrizität, Brennstoffe, Wasserenergie, Nahrung) -- -- --
Wärmefluss und Temperatur -- -- --
Gebräuchliche Lichtquellen und lichtbezogene Phänomene (z. B. Entstehung von Regenbögen und Schatten, Sichtbarkeit von Gegenständen, Spiegel, Farben) -- -- --
Erzeugung von Geräuschen durch Schwingungen -- -- --
Elektrische Schaltkreise -- -- --
Magnetismus (Nord-, Südpol, magnetische Anziehungs- und Abstoßungskraft -- -- --
Kräfte, die Objekte in Bewegung setzen (z. B. Erdanziehung, Anziehungskraft, Abstoßungskraft) -- -- --
Skalierung: 1 = Zum Großteil bereits vor diesem Schuljahr unterrichtet / 2 = Zum Großteil in diesem Schuljahr unterrichtet / 3 = Noch nicht unterrichtet oder gerade erst mit der Einführung begonnen
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button