Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Sozial bedingte Beeinträchtigung des Lernens

Skala: Sozial bedingte Beeinträchtigung des Lernens
Konstruktzuordnung in DaQS: Klassenklima, Deviantes Verhalten    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Unterricht im Allgemeinen
Studie: TIMSS 2007 - Trends in International Mathematics and Science Study
Ursprung: Basiert auf:
  • Fend, Helmut: Qualität im Bildungswesen Schulforschung zu Systembedingungen, Schulprofilen und Lehrerleistung , Weinheim: Juventa 1998 , ISBN: 3-7799-1048-9
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Bos, Wilfried / Bonsen, Martin / Kummer, Nicole / Lintorf, Katrin / Frey, Kristina: TIMSS 2007 Dokumentation der Erhebungsinstrumente zur Trends in International Mathematics and Science Study , New York, München, Berlin: Waxmann 2009 , ISBN: 978-3-8309-2143-1
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2007
Anzahl der Items: 4
Anmerkung: --
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wie sehr wird das Lernen in der TIMSS-Klasse durch Folgendes beeinträchtigt?
Störung des Unterrichts durch Schüler 2.46 0.85 0.48
Schulschwänzen 1.17 0.47 0.33
Fehlender Respekt der Schüler vor den Lehrkräften 1.56 0.71 0.64
Einschüchtern oder Schikanieren von Schülern durch Mitschüler 1.69 0.76 0.56
Skalierung: 1 = Gar nicht / 2 = Kaum / 3 = Etwas / 4 = Sehr
Cronbachs Alpha: 0.70
Mittelwert: 6.88
Standardabweichung: 2.07
Stichprobengröße: 338
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button