Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Eigene Einschätzung der Lehrbefähigung durch die Themen der Befragung (Mathematik - Geometrische Formen und Zahlen))

Skala: Eigene Einschätzung der Lehrbefähigung durch die Themen der Befragung (Mathematik - Geometrische Formen und Zahlen))
Konstruktzuordnung in DaQS: Fachlich-pädagogisches Wissen    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Fachliche Qualifikation und Einstellung
Studie: TIMSS 2007 - Trends in International Mathematics and Science Study
Ursprung: Eigenentwicklung
Quelle: Bos, Wilfried / Bonsen, Martin / Kummer, Nicole / Lintorf, Katrin / Frey, Kristina: TIMSS 2007 Dokumentation der Erhebungsinstrumente zur Trends in International Mathematics and Science Study , New York, München, Berlin: Waxmann 2009 , ISBN: 978-3-8309-2143-1
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Fachspezifisch: Mathematik
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2007
Anzahl der Items: 7
Anmerkung: --
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wie gut fühlen Sie sich vorbereitet, folgende Themenbereiche in Mathematik zu unterrichten?
Winkel vergleichen und zeichnen -- -- --
Grundlegende Eigenschaften bekannter geometrischer Figuren -- -- --
Beziehungen zwischen zwei- und dreidimensionalen geometrischen Figuren -- -- --
Berechnen von Umfang und Fläche -- -- --
Schätzen von Flächen und Volumen -- -- --
Nutzung einfacher Koordinatensysteme, um Punkte in einer Ebene zu finden -- -- --
Spiegelungen und Drehungen -- -- --
Skalierung: 1 = Wird nicht unterrichtet / 2 = Sehr gut vorbereitet / 3 = Einigermaßen vorbereitet / 4 = Nicht gut vorbereitet
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button