Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Kontrollüberzeugung (Mathematik)

Skala: Kontrollüberzeugung (Mathematik)
Konstruktzuordnung in DaQS: Lern- und leistungsbezogene Einstellungen, Lern- und leistungsbezogene Einstellungen (Lernergebnis)    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Lern- und leistungsrelevante Personenmerkmale
Studie: Pythagoras: Eingangsbefragung
Ursprung:
  • Rakoczy, Katrin / Buff, Alex / Lipowsky, Frank: Dokumentation der Erhebungs- und Auswertungsinstrumente zur schweizerisch-deutschen Videostudie "Unterrichtsqualität, Lernverhalten und mathematisches Verständnis".Teil 1. Befragungsinstrumente, In: Materialien zur Bildungsforschung (13) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2005 , ISBN: 3-923638-31-0
    Titel in FIS-Bildung
  • Fend, Helmut / Prester, Hans-Georg: Dokumentation der Skalen des Projekts "Entwicklung im Jugendalter" , Konstanz: Universität, Sozialwissenschaftliche Fakultät 1986
    Titel in FIS-Bildung
  • Krampen, Günter: IPC-Fragebogen zu Kontrollüberzeugungen ("Locus of control"), Handanweisung , Göttingen: Hogrefe 1981
    Titel in FIS-Bildung
  • Krampen, Günter: Diagnostik von Attributionen und Kontrollüberzeugungen: Theorie, Geschichte, Probleme , In: Krampen, Günter (Hrsg.), Diagnostik von Attributionen und Kontrollüberzeugungen S. 3-19 , Göttingen: Hogrefe 1989 , ISBN: 3-8017-0313-4
  • Krampen, Günter: Fragebogen zu Kompetenz- und Kontrollüberzeugungen (FKK) , Göttingen: Hogrefe 1991
    Titel in FIS-Bildung
  • Little, Todd D. / Wanner, Brigitte: The Multi-CAM: A Multidimensional Instrument to Assess Children's Action-control Motives, Beliefes, and Behaviors , In: Kunter, Mareike / Schümer, Gundel / Artelt, Cordula / Baumert, Jürgen / Klieme, Eckhard / Neubrand, Michael / Prenzel, Manfred / Schiefele, Ulrich / Schneider, Wolfgang / Stanat, Petra / Tillmann, Klaus-Jürgen / Weiß, Manfred (Hrsg.), Materialien aus der Bildungsforschung (59) , Berlin: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 1997 , ISBN: 3-87985-064-X
    Titel in FIS-Bildung
  • Little, Todd D. / Oettingen, Gabriele / Baltes, Paul B.: The Revised Control, Agency, and Meansends Interview (CAMI): A Multicultural Validity Assessment Using Mean and Covariance Structures (MACS) Analyses , In: Kunter, Mareike / Schümer, Gundel / Artelt, Cordula / Baumert, Jürgen / Klieme, Eckhard / Neubrand, Michael / Prenzel, Manfred / Schiefele, Ulrich / Schneider, Wolfgang / Stanat, Petra / Tillmann, Klaus-Jürgen / Weiß, Manfred (Hrsg.), Materialien aus der Bildungsforschung (49) , Berlin: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 1995 , ISBN: 3-87985-041-0
    Titel in FIS-Bildung
  • Skinner, Ellen A. / Chapman, Michael / Baltes, Paul B.: Control, Means-ends, and Agency Beliefs: A New Conceptualization and its Measurement During Childhood , In: Simpson, Jeffry A. / King, Laura A. (Hrsg.), Journal of Personality and Social Psychology (54 / 1) S. 117-133 , American Psychological Association 1988 , ISBN: 0022-3514
Quelle: Rakoczy, Katrin / Buff, Alex / Lipowsky, Frank: Dokumentation der Erhebungs- und Auswertungsinstrumente zur schweizerisch-deutschen Videostudie "Unterrichtsqualität, Lernverhalten und mathematisches Verständnis".Teil 1. Befragungsinstrumente, In: Materialien zur Bildungsforschung (13) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2005 , ISBN: 3-923638-31-0
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Fachspezifisch: Mathematik
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2000 - 2002
Anzahl der Items: 6
Anmerkung: --
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wenn ich im Fach Mathematik gut sein will, dann gelingt mir das auch. 2.96 0.70 0.75
Auch wenn ich es mir vornehme, gute Mathematiknoten sind für mich unerreichbar. (umgepolt) 3.11 0.81 0.76
Auch wenn ich in einer Mathematikprüfung gut sein will, ich schaffe einfach keine gute Note. (umgepolt) 2.91 0.87 0.77
Was ich mir in Mathematik vornehme, kann ich auch erreichen. 2.89 0.74 0.74
Wenn ich will, kann ich in Mathematik gute Noten erreichen. 3.06 0.79 0.77
Ich kann es mir vornehmen, aber ich schaffe doch keine gute Mathematiknote. (umgepolt) 2.93 0.88 0.82
Skalierung: 1 = stimmt gar nicht / 2 = stimmt eher nicht / 3 = stimmt eher / 4 = stimmt genau
Cronbachs Alpha: 0.91
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: 842
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button

zum Seitenanfang nach oben

Details der Skala: Kontrollüberzeugung (Mathematik)

Skala: Kontrollüberzeugung (Mathematik)
Konstruktzuordnung in DaQS: Lern- und leistungsbezogene Einstellungen, Lern- und leistungsbezogene Einstellungen (Lernergebnis)    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Lern- und leistungsrelevante Personenmerkmale
Studie: Pythagoras: Ausgangsbefragung
Ursprung:
  • Rakoczy, Katrin / Buff, Alex / Lipowsky, Frank: Dokumentation der Erhebungs- und Auswertungsinstrumente zur schweizerisch-deutschen Videostudie "Unterrichtsqualität, Lernverhalten und mathematisches Verständnis".Teil 1. Befragungsinstrumente, In: Materialien zur Bildungsforschung (13) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2005 , ISBN: 3-923638-31-0
    Titel in FIS-Bildung
  • Fend, Helmut / Prester, Hans-Georg: Dokumentation der Skalen des Projekts "Entwicklung im Jugendalter" , Konstanz: Universität, Sozialwissenschaftliche Fakultät 1986
    Titel in FIS-Bildung
  • Krampen, Günter: IPC-Fragebogen zu Kontrollüberzeugungen ("Locus of control"), Handanweisung , Göttingen: Hogrefe 1981
    Titel in FIS-Bildung
  • Krampen, Günter: Diagnostik von Attributionen und Kontrollüberzeugungen: Theorie, Geschichte, Probleme , In: Krampen, Günter (Hrsg.), Diagnostik von Attributionen und Kontrollüberzeugungen S. 3-19 , Göttingen: Hogrefe 1989 , ISBN: 3-8017-0313-4
  • Krampen, Günter: Fragebogen zu Kompetenz- und Kontrollüberzeugungen (FKK) , Göttingen: Hogrefe 1991
    Titel in FIS-Bildung
  • Little, Todd D. / Wanner, Brigitte: The Multi-CAM: A Multidimensional Instrument to Assess Children's Action-control Motives, Beliefes, and Behaviors , In: Kunter, Mareike / Schümer, Gundel / Artelt, Cordula / Baumert, Jürgen / Klieme, Eckhard / Neubrand, Michael / Prenzel, Manfred / Schiefele, Ulrich / Schneider, Wolfgang / Stanat, Petra / Tillmann, Klaus-Jürgen / Weiß, Manfred (Hrsg.), Materialien aus der Bildungsforschung (59) , Berlin: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 1997 , ISBN: 3-87985-064-X
    Titel in FIS-Bildung
  • Little, Todd D. / Oettingen, Gabriele / Baltes, Paul B.: The Revised Control, Agency, and Meansends Interview (CAMI): A Multicultural Validity Assessment Using Mean and Covariance Structures (MACS) Analyses , In: Kunter, Mareike / Schümer, Gundel / Artelt, Cordula / Baumert, Jürgen / Klieme, Eckhard / Neubrand, Michael / Prenzel, Manfred / Schiefele, Ulrich / Schneider, Wolfgang / Stanat, Petra / Tillmann, Klaus-Jürgen / Weiß, Manfred (Hrsg.), Materialien aus der Bildungsforschung (49) , Berlin: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 1995 , ISBN: 3-87985-041-0
    Titel in FIS-Bildung
  • Skinner, Ellen A. / Chapman, Michael / Baltes, Paul B.: Control, Means-ends, and Agency Beliefs: A New Conceptualization and its Measurement During Childhood , In: Simpson, Jeffry A. / King, Laura A. (Hrsg.), Journal of Personality and Social Psychology (54 / 1) S. 117-133 , American Psychological Association 1988 , ISBN: 0022-3514
Quelle: Rakoczy, Katrin / Buff, Alex / Lipowsky, Frank: Dokumentation der Erhebungs- und Auswertungsinstrumente zur schweizerisch-deutschen Videostudie "Unterrichtsqualität, Lernverhalten und mathematisches Verständnis".Teil 1. Befragungsinstrumente, In: Materialien zur Bildungsforschung (13) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2005 , ISBN: 3-923638-31-0
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Fachspezifisch: Mathematik
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2004 - 2006
Anzahl der Items: 6
Anmerkung: --
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wenn ich im Fach Mathematik gut sein will, dann gelingt mir das auch. 2.87 0.74 0.70
Auch wenn ich es mir vornehme, gute Mathematiknoten sind für mich unerreichbar. (umgepolt) 30.50 0.86 0.78
Auch wenn ich in einer Mathematikprüfung gut sein will, ich schaffe einfach keine gute Note. (umgepolt) 2.95 0.90 0.81
Was ich mir in Mathematik vornehme, kann ich auch erreichen. 2.84 0.77 0.75
Wenn ich will, kann ich in Mathematik gute Noten erreichen. 2.95 0.90 0.79
Ich kann es mir vornehmen, aber ich schaffe doch keine gute Mathematiknote. (umgepolt) 2.98 0.87 0.80
Skalierung: 1 = stimmt gar nicht / 2 = stimmt eher nicht / 3 = stimmt eher / 4 = stimmt genau
Cronbachs Alpha: 0.92
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: 777
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button