Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Einstellungen zum Unterricht der Deutschlehrkraft (1. Hauptkomponente - Schülerangabe)

Skala: Einstellungen zum Unterricht der Deutschlehrkraft (1. Hauptkomponente - Schülerangabe)
Konstruktzuordnung in DaQS: Lernklima, Klarheit und Strukturiertheit    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: --
Studie: IGLU 2006 - Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung
Ursprung: Basiert auf:
  • Helmke, Andreas / Jäger, Reinhold / Schrader, Friedrich-Wilhelm / Wagner, Wolfgang: Das Projekt MARKUS. Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz: Kompetenzen, Unterrichtsmerkmale, Schulkontext , Landau: Empirische Pädagogik 2002 , ISBN: 3-933967-69-4
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Bos, Wilfried / Strietholt, Rolf / Goy, Martin / Stubbe, Tobias C. / Tarelli, Irmela / Hornberg, Sabine: IGLU 2006 - Dokumentation der Erhebungsinstrumente , Münster: Waxmann 2010 , ISBN: 978-3-8309-2413-5
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Fachspezifisch: Deutsch
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Primarstufe
Erhebungszeitraum: 2006
Anzahl der Items: 2
Anmerkung: Die Skala ist rekodiert. Ursprünglich war die Kodierung: 1 = Stimmt genau; 2 = Stimmt fast; 3 = Stimmt ein wenig; 4 = Stimmt gar nicht.
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wie weit stimmst du folgenden Aussagen über deine Deutschlehrerin/deinen Deutschlehrer zu? Unsere Deutschlehrerin/unser Deutschlehrer …
kommt schnell vom Thema ab. (umgepolt) 3.20 1.04 0.53
lässt sich leicht ablenken. (umgepolt) 3.27 1.00 0.53
Skalierung: 1 = stimmt gar nicht / 2 = stimmt ein wenig / 3 = stimmt fast / 4 = stimmt genau
Cronbachs Alpha: 0.69
Mittelwert: 3.23
Standardabweichung: 0.89
Stichprobengröße: 7041
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button