Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Naturwissenschaftsbezogene Selbstwirksamkeitserwartung

Skala: Naturwissenschaftsbezogene Selbstwirksamkeitserwartung
Konstruktzuordnung in DaQS: Lern- und leistungsbezogene Einstellungen    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Deine Ansichten über Naturwissenschaften
Studie: PISA 2006 - Programme for International Student Assessment
Ursprung:
  • Pekrun, Reinhard: Research area 3 Students’ engagement in science, In: Contextual framework for PISA 2006 S. 41-56 , Warschau: OECD 2005
Quelle: Frey, Andreas / Taskinen, Päivi / Schütte, Kerstin / Prenzel, Manfred / Artelt, Cordula / Baumert, Jürgen / Blum, Werner / Hammann, Marcus / Klieme, Eckhard / Pekrun, Reinhard: PISA 2006 Skalenhandbuch Dokumentation der Erhebungsinstrumente , Münster: Waxmann 2009 , ISBN: 978-3-8309-2160-8
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Fachspezifisch: Naturwissenschaften
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2006
Anzahl der Items: 8
Anmerkung: Übersetztes Erhebungsmaterial der OECD (PISA 2006)
Einleitender Text: Inwieweit glaubst du, die folgenden Aufgaben selbstständig lösen zu können? (Bitte in jeder Zeile nur ein Kästchen ankreuzen.)
Items:
Item-Formulierung Trennschärfe Itemfit Itemschwierigkeit
Die naturwissenschaftliche Fragestellung erkennen, die einem Zeitungsbericht über ein Gesundheitsthema zu Grunde liegt 0.66 0.95
Stufe 1:-0.90
Erklären, warum Erdbeben in manchen Gegenden häufiger vorkommen als in anderen 0.63 1.02
Stufe 1:-1.37
Die Rolle der Antibiotika bei der Behandlung von Krankheiten beschreiben 0.64 1.06
Stufe 1:-0.56
Wissenschaftliche Fragestellungen herausfinden, die mit der Müllentsorgung zusammenhängen 0.66 0.96
Stufe 1:-0.35
Vorhersagen, wie Änderungen in der Natur das Überleben bestimmter Tierarten beeinflussen können 0.66 1.04
Stufe 1:-0.64
Die wissenschaftlichen Informationen auf einem Lebensmitteletikett interpretieren 0.67 1.02
Stufe 1:-0.42
Zeigen, wie neue Erkenntnisse zu einem neuen Verständnis über die Möglichkeit von Leben auf dem Mars führen können 0.68 0.97
Stufe 1:0.35
Die bessere von zwei Erklärungen über die Bildung von saurem Regen erkennen 0.70 0.97
Stufe 1:-0.47
Skalierung: 1 = Das wäre einfach für mich / 2 = Ich könnte das mit ein bisschen Mühe schaffen / 3 = Es würde mir schwer fallen, das allein zu schaffen / 4 = Das könnte ich nicht / 7 = nicht bearbeitbar / 8 = nicht gültig / 9 = nicht bearbeitet
Cronbachs Alpha: 0.82
Mittelwert: 2.21
Standardabweichung: 0.57
Stichprobengröße: 4891
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button