Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Umgang mit Bildungsstandards: Distanz zu Bildungsstandards

Skala: Umgang mit Bildungsstandards: Distanz zu Bildungsstandards
Konstruktzuordnung in DaQS: Professionelles Selbstverständnis, Fachlich-pädagogisches Wissen    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Bildungsstandards für Mathematik
Studie: PISA 2006 - Programme for International Student Assessment
Ursprung:
Quelle: Frey, Andreas / Taskinen, Päivi / Schütte, Kerstin / Prenzel, Manfred / Artelt, Cordula / Baumert, Jürgen / Blum, Werner / Hammann, Marcus / Klieme, Eckhard / Pekrun, Reinhard: PISA 2006 Skalenhandbuch Dokumentation der Erhebungsinstrumente , Münster: Waxmann 2009 , ISBN: 978-3-8309-2160-8
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2006
Anzahl der Items: 6
Anmerkung: Eigenentwicklung DIPF. Adaptation und Modifikation durch das IPN auf die KMK-Bildungsstandards für das Fach Mathematik. Diese Skala wurde wie in der DESI-Studie berechnet.
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Trennschärfe Itemfit Itemschwierigkeit
Die KMK-Bildungsstandards für das Fach Mathematik habe ich mir noch nicht angesehen. 0.35 1.18
Stufe 1:0.89
Ich bin mir nicht sicher, in welcher Beziehung die KMK-Bildungsstandards für das Fach Mathematik zu den Standards in meinem Bundesland stehen. 0.44 1.02
Stufe 1:0.02
Die KMK-Bildungsstandards für das Fach Mathematik treffen auf die Klassen, in denen ich unterrichte, nicht zu. 0.39 1.10
Stufe 1:0.54
Für die Durchführung des Mathematikunterrichts haben die KMK-Bildungsstandards nur eine geringe Bedeutung. 0.53 0.96
Stufe 1:0.32
Die KMK-Bildungsstandards für das Fach Mathematik bringen eine Menge neuer Arbeit, aber wenig Nutzen. 0.45 0.99
Stufe 1:0.09
Die praktische Anwendung der KMK-Bildungsstandards im Mathematikunterricht ist zu kompliziert. 0.47 0.92
Stufe 1:-0.12
Ausgeschlossene Items:
Item-Formulierung
Fortbildungen sind für die Anwendung der KMK-Bildungsstandards im Mathematikunterricht dringend erforderlich.
Handreichungen sind für die Anwendung der KMK-Bildungsstandards im Mathematikunterricht dringend erforderlich.
Ich würde die KMK-Bildungsstandards für das Fach Mathematik öfter im Unterricht anwenden, wenn es mehr Aufgabenbeispiele gäbe.
Die KMK-Bildungsstandards sollten die unterschiedlichen Stufen der Schülerkompetenzen in der Mathematik genauer beschreiben.
Skalierung: 1 = trifft gar nicht zu / 2 = trifft eher nicht zu / 3 = trifft eher zu / 4 = trifft voll zu / 7 = nicht bearbeitbar / 8 = nicht gültig / 9 = nicht bearbeitet
Cronbachs Alpha: 0.70
Mittelwert: 2.22
Standardabweichung: 0.53
Stichprobengröße: 2194
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button