Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
Dieses Angebot wird nicht mehr aktualisiert und erfüllt die Anforderungen zur Barrierefreiheit nicht vollständig. Daher wurde es in die Website www.fdz-bildung.de integriert, die den Anforderungen zur Barrierefreiheit entspricht und außerdem neben den hier vorhandenen Inhalten noch weitere Erhebungsinstrumente sowie Forschungsdaten zur Nachnutzung bereitstellt. Die Website daqs.fachportal-paedagogik.de wird zum 31.12.2020 eingestellt. Bitte wechseln Sie zu fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Details der Skala: Positives Verhältnis zu der Fachlehrkraft (Englisch)

Skala: Positives Verhältnis zu der Fachlehrkraft (Englisch)
Konstruktzuordnung in DaQS: Klassenklima, Schülerorientierung / Soziale Unterstützung    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Der Unterricht aus Schülersicht
Studie: KESS 7 - Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern, Jahrgangsstufe 7
Ursprung:
  • Ditton, Hartmut: Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung in Schule und Unterricht Ein Überblick zum Stand der empirischen Forschung, In: Zeitschrift für Pädagogik (41) S. 73-92 , Weinheim: Beltz 2000 , ISBN: 0044-3247
  • Ditton, Hartmut: Lehrkräfte und Unterricht aus Schülersicht. Ergebnisse einer Untersuchung im Fach Mathematik. , In: Zeitschrift für Pädagogik (48 / 2002 / 2) S. 262-286 , Weinheim: Beltz 2002 , ISBN: 0044-3247
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Bos, Wilfried / Bonsen, Martin / Gröhlich, Carola / Guill, Karin / Scharenberg, Katja: KESS 7 - Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente , In: Hanse - Hamburger Schriften zur Qualität im Bildungswesen (4) , Münster: Waxmann 2009 , ISBN: 978-3-8309-2173-8
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Fachspezifisch: Englisch
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2005
Anzahl der Items: 5
Anmerkung: Die Skala ist rekodiert. Ursprünglich war die Skalierung: "stimme stark zu (1), stimme einigermaßen zu (2), stimme wenig zu (3), stimme überhaupt nicht zu (4)."
Einleitender Text: Wie beurteilst du die Situation in eurer Klasse im Englischunterricht im letzten Schuljahr?
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wenn uns etwas nicht gefiel, konnten wir offen mit unserer Lehrerin/unserem Lehrer darüber reden. 2.89 1.00 0.69
Unsere Lehrerin/unser Lehrer ...
nahm unsere Probleme ernst. 2.97 0.96 0.75
bemühte sich, auf unsere Wünsche einzugehen. 2.88 0.94 0.73
Wir hatten großes Vertrauen zu unserer Lehrerin/unserem Lehrer. 2.80 1.02 0.72
kümmerte sich um jeden einzelnen Schüler. 2.71 0.99 0.67
Ausgeschlossene Items:
Item-Formulierung
Unsere Lehrerin/unser Lehrer ...
zog im Unterricht einige Schülerinnen und Schüler vor.
Skalierung: 1 = Stimme überhaupt nicht zu / 2 = Stimme wenig zu / 3 = Stimme einigermaßen zu / 4 = Stimme stark zu
Cronbachs Alpha: 0.88
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: 2256
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button