Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
Dieses Angebot wird nicht mehr aktualisiert und erfüllt die Anforderungen zur Barrierefreiheit nicht vollständig. Daher wurde es in die Website www.fdz-bildung.de integriert, die den Anforderungen zur Barrierefreiheit entspricht und außerdem neben den hier vorhandenen Inhalten noch weitere Erhebungsinstrumente sowie Forschungsdaten zur Nachnutzung bereitstellt. Die Website daqs.fachportal-paedagogik.de wird zum 31.12.2020 eingestellt. Bitte wechseln Sie zu fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Details der Skala: Freizeitkontakte

Skala: Freizeitkontakte
Konstruktzuordnung in DaQS: Freizeitaktivitäten und Peergruppe    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Interesse der Eltern am Lebensumfeld des Kindes
Studie: KESS 7 - Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern, Jahrgangsstufe 7
Ursprung:
  • Bos, Wilfried / Pietsch, Marcus: KESS 4 - Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern am Ende der Jahrgangsstufe 4 in Hamburger Grundschulen , In: Hanse - Hamburger Schriften zur Qualität im Bildungswesen (4) , Münster: Waxmann 2006 , ISBN: 978-3-8309-1773-1
    Titel in FIS-Bildung
  • Bos, Wilfried / Gröhlich, Carola / Pietsch, Marcus: KESS 4 - Lehr- und Lernbedingungen in Hamburger Grundschulen Hanse - Hamburger Schriften zur Qualität im Bildungswesen. (2) , Münster: Waxmann 2007 , ISBN: 3-8309-1792-9
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Bos, Wilfried / Bonsen, Martin / Gröhlich, Carola / Guill, Karin / Scharenberg, Katja: KESS 7 - Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente , In: Hanse - Hamburger Schriften zur Qualität im Bildungswesen (4) , Münster: Waxmann 2009 , ISBN: 978-3-8309-2173-8
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2005
Anzahl der Items: 7
Anmerkung: Die Skala ist rekodiert. Ursprünglich war die Skalierung: "jeden oder fast jeden Tag (1), 1- bis 2-mal pro Woche (2), 1- bis 2-mal im Monat (3), nie oder fast nie (4)." Die Items "mit deinen Geschwistern?", "mit deinen Großeltern?" und "mit Kindern aus der Sportgruppe?" hatte zusätzlich die rekodierte Antwortmöglichkeit "trifft nicht zu = 1" und lautet ursprünglich: "jeden oder fast jeden Tag (1), 1- bis 2-mal pro Woche (2), 1- bis 2-mal im Monat (3), nie oder fast nie (4), trifft nicht zu (5)"
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wie oft verbringst du deine Freizeit ...
alleine? -- -- --
mit deinen Geschwistern? -- -- --
mit deinen Eltern? -- -- --
mit deinen Großeltern? -- -- --
mit deinen Klassenkameraden? -- -- --
mit Kindern aus der Nachbarschaft? -- -- --
mit Kindern aus der Sportgruppe? -- -- --
Skalierung: 1 = nie oder fast nie / 2 = ein- bis zweimal im Monat / 3 = ein- bis zweimal pro Woche / 4 = jeden Tag oder fast jeden Tag
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button