Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Akzeptanz des Rahmenplans: Freiraum und Akzeptanz des neuen Rahmenplans (Naturwissenschaften/Technik)

Skala: Akzeptanz des Rahmenplans: Freiraum und Akzeptanz des neuen Rahmenplans (Naturwissenschaften/Technik)
Konstruktzuordnung in DaQS: Professionelles Selbstverständnis    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Der neue Rahmenplan
Studie: KESS 7 - Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern, Jahrgangsstufe 7
Ursprung: Basiert auf:
  • Vollstädt, Witlof / Tillmann, Klaus-Jürgen / Rauin, Udo / Höhmann, Katrin / Tebrügge, Andrea: Lehrpläne im Schulalltag. Eine empirische Studie zur Akzeptanz und Wirkung von Lehrplänen in der Sekundarstufe I. (Reihe Schule und Gesellschaft; Bd. 18)) , Opladen: Leske + Budrich 1999 , ISBN: 3-8100-2157-1
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Bos, Wilfried / Bonsen, Martin / Gröhlich, Carola / Guill, Karin / Scharenberg, Katja: KESS 7 - Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente , In: Hanse - Hamburger Schriften zur Qualität im Bildungswesen (4) , Münster: Waxmann 2009 , ISBN: 978-3-8309-2173-8
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2005
Anzahl der Items: 3
Anmerkung: Die Daten wurden im fachspezifischen Teil Naturwissenschaft/Technik erhoben. Die Skala ist rekodiert. Ursprünglich war die Skalierung: "stimmt völlig (1), stimmt ziemlich (2), stimmt teils-teils (3), ziemlich falsch (4), völlig falsch (5)."
Einleitender Text: Schätzen Sie bitte ein, inwieweit die folgenden Aussagen für den neuen Rahmenplan Ihres Faches zutreffen.
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Der Freiraum für eigene Entscheidungen ist unzureichend. (umgepolt) -- -- --
Nach diesem Plan bleibt mir kaum noch Zeit für andere wichtige unterrichtliche Aktivitäten (z. B. für Wiederholung, aktuelle Themen etc.). (umgepolt) -- -- --
Der Rahmenplan stellt eine deutliche Verbesserung gegenüber den bisherigen Lehrplänen dar. -- -- --
Skalierung: 1 = völlig falsch / 2 = ziemlich falsch / 3 = stimmt teils-teils / 4 = stimmt ziemlich / 5 = stimmt völlig
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button