Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
Dieses Angebot wird nicht mehr aktualisiert und erfüllt die Anforderungen zur Barrierefreiheit nicht vollständig. Daher wurde es in die Website www.fdz-bildung.de integriert, die den Anforderungen zur Barrierefreiheit entspricht und außerdem neben den hier vorhandenen Inhalten noch weitere Erhebungsinstrumente sowie Forschungsdaten zur Nachnutzung bereitstellt. Die Website daqs.fachportal-paedagogik.de wird zum 31.12.2020 eingestellt. Bitte wechseln Sie zu fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Details der Skala: Kohäsion im Kollegium

Skala: Kohäsion im Kollegium
Konstruktzuordnung in DaQS: Kollegialität, Schulinterne Kooperation, Partizipatives Schulklima    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Kooperation im Kollegium aus Lehrersicht
Studie: KESS 7 - Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern, Jahrgangsstufe 7
Ursprung: Basiert auf:
  • Abs, Hermann Josef / Diedrich, Martina / Sickmann, Helge / Klieme, Eckhard: Evaluation im BLK-Modellprogramm Demokratie lernen und leben: Skalen zur Befragung von Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Schulleitungen Dokumentation der Erhebungsinstrumente 2006, In: Materialien zur Bildungsforschung (20) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2007 , ISBN: 978-3-923638-38-3
    Titel in FIS-Bildung
  • Steinert, Brigitte / Gerecht, Marius / Klieme, Eckhard / Döbrich, Peter: Skalen zur Schulqualität: Dokumentation der Erhebungsinstrumente. ArbeitsPlatzUntersuchung (APU), Pädagogische EntwicklungsBilanzen (PEB) , In: Materialien zur Bildungsforschung (10) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2003 , ISBN: 3-923638-28-0
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Bos, Wilfried / Bonsen, Martin / Gröhlich, Carola / Guill, Karin / Scharenberg, Katja: KESS 7 - Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente , In: Hanse - Hamburger Schriften zur Qualität im Bildungswesen (4) , Münster: Waxmann 2009 , ISBN: 978-3-8309-2173-8
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2005
Anzahl der Items: 4
Anmerkung: Die Skala ist rekodiert. Ursprünglich war die Skalierung: "stimme zu (1), stimme eher zu (2), stimme eher nicht zu (3), stimme nicht zu (4)."
Einleitender Text: Wie beurteilen Sie folgende Aussagen zur Kooperation der Lehrkräfte untereinander?
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Im Kollegium herrscht ein gutes Sozialklima. 3.42 0.61 0.46
Hier kann man mit Unterstützung der Kollegen rechnen, wenn man von Schülern oder Eltern angegriffen wird. 3.48 0.60 0.56
Im Kollegium hilft man sich auch privat aus, wenn es Schwierigkeiten gibt. 2.99 0.70 0.48
Private Dinge werden in Gesprächen zwischen Lehrern an dieser Schule vermieden. (umgepolt) 3.32 0.69 0.43
Ausgeschlossene Items:
Item-Formulierung
Im Kollegium gibt es Gruppen, die wenig miteinander zu tun haben wollen.
Einige Kollegen vermeiden es, sich im Lehrerzimmer aufzuhalten.
In Konferenzen beteiligen sich die meisten Anwesenden aktiv an den Diskussionen.
Im Kollegium gibt es eindeutige Meinungsführer.
Skalierung: 1 = stimme nicht zu / 2 = stimme weniger zu / 3 = stimme überwiegend zu / 4 = stimme zu
Cronbachs Alpha: 0.70
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: 815
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button