Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Extrinsische Motivierung

Skala: Extrinsische Motivierung
Konstruktzuordnung in DaQS: Professionelles Selbstverständnis    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Pädagogisches Wissen
Studie: Pythagoras: Eingangsbefragung
Ursprung: Basiert auf:
  • Stipek, Deborah J. / Givvin, Karen B. / Salmon, Julie M. / MacGyvers, Valanne L.: Teachers' Beliefs and Practices Related to Mathematics Instruction , In: Teaching and Teacher Education, An International Journal of Research and Studies (17 / 2) S. 213-226 , Amsterdam: Elsevier Science 2001 , ISBN: 0742-051X
Quelle: Rakoczy, Katrin / Buff, Alex / Lipowsky, Frank: Dokumentation der Erhebungs- und Auswertungsinstrumente zur schweizerisch-deutschen Videostudie "Unterrichtsqualität, Lernverhalten und mathematisches Verständnis".Teil 1. Befragungsinstrumente, In: Materialien zur Bildungsforschung (13) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2005 , ISBN: 3-923638-31-0
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Fachspezifisch: Mathematik
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2000 - 2002
Anzahl der Items: 2
Anmerkung: Es ist keine Skalenbildung möglich, da Cronsbach Alpha < 0,5.
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Schüler/innen lernen um so mehr, je stärker gute Noten oder Leistungen für sie im Vordergrund stehen. 2.58 0.75 --
Die Benotung von Mathematikleistungen ist ein gutes Mittel, um die Lernenden anzuspornen, sich anzustrengen. 2.15 0.58 --
Ausgeschlossene Items:
Item-Formulierung
Lob ist ein gutes Mittel, um Schüler/innen anzuspornen, sich in Mathematik anzustrengen.
Je mehr Freude die Schüler/innen an mathematischen Aufgaben haben, desto mehr lernen sie.
Im Vergleich zu anderen Schulfächern ist es schwieriger, Schüler/innen für das Fach Mathematik zu begeistern.
Skalierung: 1 = stimmt gar nicht / 2 = stimmt eher nicht / 3 = stimmt eher / 4 = stimmt genau
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: 2.58
Standardabweichung: 0.75
Stichprobengröße: 40
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button