Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
Dieses Angebot wird nicht mehr aktualisiert und erfüllt die Anforderungen zur Barrierefreiheit nicht vollständig. Daher wurde es in die Website www.fdz-bildung.de integriert, die den Anforderungen zur Barrierefreiheit entspricht und außerdem neben den hier vorhandenen Inhalten noch weitere Erhebungsinstrumente sowie Forschungsdaten zur Nachnutzung bereitstellt. Die Website daqs.fachportal-paedagogik.de wird zum 31.12.2020 eingestellt. Bitte wechseln Sie zu fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Details der Skala: Einstellung gegenüber den Eltern der Schülerinnen und Schüler

Skala: Einstellung gegenüber den Eltern der Schülerinnen und Schüler
Konstruktzuordnung in DaQS: Elternarbeit, Partizipatives Schulklima    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: keine Zuordnung
Studie: QuaSSU - QualitätsSicherung in Schule und Unterricht. Erhebung 2000
Ursprung: Eigenentwicklung
Quelle: Ditton, Hartmut: DFG-Projekt „Qualität von Schule und Unterricht“ - QuaSSU Skalenbildung Hauptuntersuchung [Online-Publikation, verfügbar unter http://www.quassu.net/SKALEN_1.pdf, zuletzt geprüft am 14.05.2012, ggf. nicht mehr verfügbar] , 2001
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 2000
Anzahl der Items: 4
Anmerkung: ie Skala ist nicht im Skalenhandbuch dokumentiert. Sie wurde direkt dem Bereich "Fragen zur Schule" aus dem Fragebogen für Lehrerinnen und Lehrer entnommen. Die Kodierung der Skala konnte aus dem Fragebogen heraus nicht rekonstruiert werden.
Einleitender Text: Wie beurteilen Sie die folgenden Aussagen über die Eltern der Schülerinnen und Schüler bezogen auf Ihre Schule?
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Viele Eltern delegieren ihre Erziehungsprobleme an die Schule. -- -- --
Viele Eltern kümmern sich nur um das Fortkommen ihrer eigenen Kinder - die Arbeit in der Schule ist ihnen ansonsten gleichgültig. -- -- --
Die Mitwirkungsmöglichkeiten der Eltern in schulischen Fragen sollten ausgeweitet werden. -- -- --
Die Meinung der Eltern hat an unserer Schule ein hohes Gewicht. (umgepolt) -- -- --
Skalierung: 1 = stimme voll zu / 2 = stimme eher zu / 3 = stimme eher nicht zu / 4 = stimme überhaupt nicht zu
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button