Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Wettbewerb/ Konkurrenz

Skala: Wettbewerb/ Konkurrenz
Konstruktzuordnung in DaQS: Lernklima    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Klassenklima Sekundarstufe 2
Studie: Hessischer Referenzrahmen Schulqualität
Ursprung: Basiert auf:
  • Fend, Helmut / Specht, Werner: Erziehungsumwelten. Bericht aus dem Projekt "Entwicklung im Jugendalter" , Konstanz: Universität Konstanz, Sozialwissenschaftliche Fakultät. 1986
  • Qualität in Schulen (Q.I.S.) Fragebogen „Wie gut ist unsere Schule“ , Wien: Bundesministerium für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten 1999
  • Eder, Ferdinand / Mayr, Johannes: Linzer Fragebogen zum Schul- und Klassenklima für die 4. bis 8. Klassenstufe (LFSK 4-8) , Göttingen: Hogrefe 2000
Quelle: Hessischer Referenzrahmen Schulqualität: Dokumentation der Fragebogen [unveröffentlichte interne Skalendokumentation] , Wiesbaden: Institut für Qualitätsentwicklung (IQ) Hessen 2012
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe II
Erhebungszeitraum: --
Anzahl der Items: 7
Anmerkung: --
Einleitender Text: Kreuzen Sie bitte an, was Ihrer Meinung am nächsten kommt.
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
In meiner Lerngruppe ...
...sehen viele in den anderen eine Konkurenz. 2.10 0.81 0.57
...sind viele neidisch, wenn andere bessere Leistungen erbringen. 2.06 0.82 0.63
...gönnen sich die Schüler/innen untereinander keine guten Leistungsbeurteilungen. 1.87 0.80 0.53
...versuchen manche gut dazustehen, indem sie andere schlecht machen. 2.03 0.84 0.37
...achtet jede/r nur auf den eigenen Vorteil, wenn es um Leistungsbewertungen geht. 2.34 0.87 0.58
...empfinden viele Schadenfreude, wenn jemand Fehler macht oder eine schlechte Leistungsbewertung erhält. 1.72 0.83 0.52
...machen sich Schüler/innen mit ihren guten Leistungen wichtig. 1.87 0.75 0.35
Skalierung: 1 = stimmt gar nicht / 2 = stimmt eher nicht / 3 = stimmt eher / 4 = stimmt ganz genau
Cronbachs Alpha: 0.78
Mittelwert: 2.01
Standardabweichung: 0.55
Stichprobengröße: 146
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button