Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Selbsteinschätzung der Begabung im Klassenkontext

Skala: Selbsteinschätzung der Begabung im Klassenkontext
Konstruktzuordnung in DaQS: Selbstbezogene Einstellungen, Lern- und leistungsbezogene Einstellungen    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: keine Zuordnung
Studie: 1978: Vergleichsuntersuchung zwischen Gesamtschulen und Schulen des traditionellen Schulsystems (TS: 9. Klassen)
Ursprung:
  • Projekt Vergleichsuntersuchung: Schülerheft 2 , Konstanz: Universität Konstanz. Zentrum I - Bildungsforschung 1978
Quelle: Haenisch-Krüger, Elsa-Maria: Erhebungsinstrumente der Leistungsstudie (außer Leistungstests). Arbeitsbericht , Unveröffentlichtes Dokument 1978
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 1978
Anzahl der Items: 1
Anmerkung: --
Einleitender Text: Im folgenden wird Dir eine Skala vorgegeben, ähnlich wie bei einem Thermometer. Dabei sollst Du anstreichen, wie Du Dich selbst einschätzt. Vergleiche Dich bitte hier mit den Mitschülern Deiner Kernklasse oder Stammgruppe.
Items:
Item-Formulierung
Wenn Du an alle Mitschüler Deiner Klasse denkst, wie schätzt Du dann Deine Begabung insgesamt ein?
Skalierung: -4 = sehr schlecht / -3 = -- / -2 = -- / -1 = -- / 0 = Klassendurchschnitt / 1 = -- / 2 = -- / 3 = -- / 4 = sehr gut
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button

zum Seitenanfang nach oben

Details der Skala: Selbsteinschätzung der Begabung im Klassenkontext

Skala: Selbsteinschätzung der Begabung im Klassenkontext
Konstruktzuordnung in DaQS: Selbstbezogene Einstellungen, Lern- und leistungsbezogene Einstellungen    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: keine Zuordnung
Studie: 1978: Vergleichsuntersuchung zwischen Gesamtschulen und Schulen des traditionellen Schulsystems (GS: 9. Klassen)
Ursprung:
  • Projekt Vergleichsuntersuchung: Schülerheft 2 , Konstanz: Universität Konstanz. Zentrum I - Bildungsforschung 1978
Quelle: Haenisch-Krüger, Elsa-Maria: Erhebungsinstrumente der Leistungsstudie (außer Leistungstests). Arbeitsbericht , Unveröffentlichtes Dokument 1978
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 1978
Anzahl der Items: 1
Anmerkung: --
Einleitender Text: Im folgenden wird Dir eine Skala vorgegeben, ähnlich wie bei einem Thermometer. Dabei sollst Du anstreichen, wie Du Dich selbst einschätzt. Vergleiche Dich bitte hier mit den Mitschülern Deiner Kernklasse oder Stammgruppe.
Items:
Item-Formulierung
Wenn Du an alle Mitschüler Deiner Klasse denkst, wie schätzt Du dann Deine Begabung insgesamt ein?
Skalierung: -4 = sehr schlecht / -3 = -- / -2 = -- / -1 = -- / 0 = Klassendurchschnitt / 1 = -- / 2 = -- / 3 = -- / 4 = sehr gut
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button