Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
Dieses Angebot wird nicht mehr aktualisiert und erfüllt die Anforderungen zur Barrierefreiheit nicht vollständig. Daher wurde es in die Website www.fdz-bildung.de integriert, die den Anforderungen zur Barrierefreiheit entspricht und außerdem neben den hier vorhandenen Inhalten noch weitere Erhebungsinstrumente sowie Forschungsdaten zur Nachnutzung bereitstellt. Die Website daqs.fachportal-paedagogik.de wird zum 31.12.2020 eingestellt. Bitte wechseln Sie zu fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Details der Skala: Partizipationsverdrossenheit

Skala: Partizipationsverdrossenheit
Konstruktzuordnung in DaQS: Partizipatives Schulklima    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Schulische Partizipation
Studie: Demokratie lernen und leben: Abschlussbefragung
Ursprung: Eigenentwicklung
Quelle: Abs, Hermann Josef / Diedrich, Martina / Sickmann, Helge / Klieme, Eckhard: Evaluation im BLK-Modellprogramm Demokratie lernen und leben: Skalen zur Befragung von Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Schulleitungen Dokumentation der Erhebungsinstrumente 2006, In: Materialien zur Bildungsforschung (20) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2007 , ISBN: 978-3-923638-38-3
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2006
Anzahl der Items: 6
Anmerkung: Bei den Items "Wir sollten an unserer Schule weniger Zeit durch Mitbestimmung verschwenden." und "Es gibt Dinge, die wichtiger sind als die Meinung aller anzuhören." handelt es sich um Neuentwicklungen im Rahmen des Modellprogramms Demokratie lernen & leben.
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Was denkst du zu folgenden Aussagen?
Ich möchte nicht mehr mitbestimmen, ich fühle mich auch ohne dies wohl. 1.88 0.90 0.42
Unsere Lehrer/innen sollten alleine entscheiden, was in unserer Schule geschieht. 1.25 0.60 0.47
Unsere Lehrer/innen sollten alleine entscheiden, was in unserer Klasse geschieht. 1.21 0.56 0.47
Ich möchte an wichtigen Entscheidungen nicht teilnehmen, sondern lieber das Entschiedene ausführen. 1.64 0.78 0.47
Wir sollten an unserer Schule weniger Zeit durch Mitbestimmung verschwenden. 1.56 0.79 0.47
Es gibt Dinge, die wichtiger sind als die Meinung aller anzuhören. 1.75 0.90 0.40
Skalierung: 1 = stimme nicht zu / 2 = stimme eher nicht zu / 3 = stimme eher zu / 4 = stimme zu
Cronbachs Alpha: 0.71
Mittelwert: 1.55
Standardabweichung: 0.49
Stichprobengröße: 4140
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button