Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
Dieses Angebot wird nicht mehr aktualisiert und erfüllt die Anforderungen zur Barrierefreiheit nicht vollständig. Daher wurde es in die Website www.fdz-bildung.de integriert, die den Anforderungen zur Barrierefreiheit entspricht und außerdem neben den hier vorhandenen Inhalten noch weitere Erhebungsinstrumente sowie Forschungsdaten zur Nachnutzung bereitstellt. Die Website daqs.fachportal-paedagogik.de wird zum 31.12.2020 eingestellt. Bitte wechseln Sie zu fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Details der Skala: Aspekte des Lebens an der Schule

Skala: Aspekte des Lebens an der Schule
Konstruktzuordnung in DaQS: Wahrnehmung der Schule als Lebensort    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: keine Zuordnung
Studie: 1977: Lehrerbefragung
Ursprung:
  • Projekt Vergleichsuntersuchung: Lehrerbefragung FB - Heft 5 , Konstanz: Universität Konsatnz. Zentrum I - Bildungsforschung 1978
Quelle: Schule und Weiterbildung. Arbeitsmaterial und Berichte zur Sekundarstufe I Vergleichsuntersuchung in Nordrhein-Westfalen durchgeführt am Zentrum I-Bildungsforschung der Universität Konstanz unter Leitung von Prof. Dr. Helmut Fend , Paderborn: Schöningh 1979
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte
Erhebungszeitraum: 1977
Anzahl der Items: 15
Anmerkung: --
Einleitender Text: Beurteilen Sie nun noch einige Aussagen über verschiedene Aspekte des Lebens an der Schule.
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Lehrer und Schüler opfern viele Freistunden, um in eigener Arbeit Klassenräume und Schule bunter und wohnlicher zu gestalten. -- -- --
Die Lehrer verbringen viel Zeit damit, Anschauungs- und Arbeitsmaterialien für den Unterricht selbst anzufertigen und zusammenzustellen. -- -- --
Viele Lehrer geben sich große Mühe, den Unterricht durch Exkursionen, Betriebsbesichtigungen und dergleichen aufzulockern und lebensnah zu gestalten. -- -- --
Lokalpolitische Ereignisse werden im Unterricht oft mit Engagement diskutiert. -- -- --
Verschiedene Sportmannschaften der Schule beteiligen sich häufig an Wettkämpfen und Turnieren mit anderen Schulen und Mannschaften. -- -- --
An dieser Schule finden häufig kulturelle, sportliche oder politische Veranstaltungen statt, zu denen auch die Öffentlichkeit eingeladen wird. -- -- --
An dieser Schule gibt es unter den Schüllern Musikgruppen, die häufiger eigene kleine Konzerte geben. -- -- --
Viele Schüler halten sich gerne auch dann in der Schule auf, wenn sie gerade unterrichtsfrei haben. -- -- --
Für viele Lehrer dieser Schule sind Klassenfahrten und Klassenfeste nur ein notwendiges Übel, das man eben hinter sich zu bringen hat. (umgepolt) -- -- --
Theatergruppen von Schülern finden an dieser Schule großes Interesse. -- -- --
Tanzveranstaltungen und ähnliches kommen an dieser Schule ziemlich selten vor. (umgepolt) -- -- --
Eine Reihe von Eltern arbeitet hier aktiv an den Belangen und Problemen der Schule mit. -- -- --
Kaum ein Schüler interessiert sich für die SV, es sei denn, es fallen Stunden aus. (umgepolt) -- -- --
Alles, was an dieser Schule außerhalb des Unterrichts angeboten wird, findet bei den Schülern wenig Unterstützung und Interesse. (umgepolt) -- -- --
Die Schule bietet den Schülern eine Menge Möglichkeiten, sich auch außerplanmäßig (in Sport-, Hobby- oder Arbeitsgruppen) zu betätigen. -- -- --
Skalierung: 1 = völlig falsch / 2 = eher falsch als richtig / 3 = unentschieden, weiß nicht / 4 = eher richtig als falsch / 5 = stimmt genau
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button