Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
Dieses Angebot wird nicht mehr aktualisiert und erfüllt die Anforderungen zur Barrierefreiheit nicht vollständig. Daher wurde es in die Website www.fdz-bildung.de integriert, die den Anforderungen zur Barrierefreiheit entspricht und außerdem neben den hier vorhandenen Inhalten noch weitere Erhebungsinstrumente sowie Forschungsdaten zur Nachnutzung bereitstellt. Die Website daqs.fachportal-paedagogik.de wird zum 31.12.2020 eingestellt. Bitte wechseln Sie zu fdz-bildung.de!
english  |   deutsch

Details der Skala: Unterstützung durch das weitere pädagogisch tätige Personal in der Hausaufgabenbetreuung

Skala: Unterstützung durch das weitere pädagogisch tätige Personal in der Hausaufgabenbetreuung
Konstruktzuordnung in DaQS: Qualität von Ganztagsangeboten    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Struktur und Beurteilung der Angebote
Studie: StEG - Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (1. Erhebungswelle)
Ursprung: Basiert auf:
  • Kunter, Mareike / Schümer, Gundel / Artelt, Cordula / Baumert, Jürgen / Klieme, Eckhard / Neubrand, Michael / Prenzel, Manfred / Schiefele, Ulrich / Schneider, Wolfgang / Stanat, Petra / Tillmann, Klaus-Jürgen / Weiß, Manfred: PISA 2000: Dokumentation der Erhebungsinstrumente , In: Kunter, Mareike / Schümer, Gundel / Artelt, Cordula / Baumert, Jürgen / Klieme, Eckhard / Neubrand, Michael / Prenzel, Manfred / Schiefele, Ulrich / Schneider, Wolfgang / Stanat, Petra / Tillmann, Klaus-Jürgen / Weiß, Manfred (Hrsg.), Materialien aus der Bildungsforschung (72) , Berlin: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 2002 , ISBN: 3-87985-086-0
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Quellenberg, Holger: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) ausgewählte Hintergrundvariablen, Skalen und Indices der ersten Erhebungswelle, In: Materialien zur Bildungsforschung (24) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2009 , ISBN: 978-3-923638-42-0
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: Diese Skala erfasst, wie die Beziehung zum weiteren pädagogisch tätigen Personal in der Hausaufgabenbetreuung wahrgenommen wird. 
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2005
Anzahl der Items: 4
Anmerkung: --
Einleitender Text: Deine Meinung zur Hausaufgabenbetreuung interessiert uns ganz besonders. Beantworte diese Frage bitte nur, wenn du auch an der Hausaufgabenbetreuung teilnimmst. Mach bitte in der jeder Zeile ein Kreuz!
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Unser Betreuer / unsere Betreuerin ...
hilft uns beim Lernen.  3.27 0.88 0.64
interessiert sich für den Lernfortschritt jedes einzelnen Schülers / jeder Schülerin.  2.84 0.97 0.62
erklärt etwas so lange, bis wir es verstehen.  3.11 0.96 0.66
tut viel, um uns zu helfen.  3.16 0.89 0.70
Skalierung: 1 = stimmt gar nicht / 2 = stimmt eher nicht / 3 = stimmt eher / 4 = stimmt genau
Cronbachs Alpha: 0.83
Mittelwert: 3.09
Standardabweichung: 0.75
Stichprobengröße: 3144
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button