Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Partizipationsmöglichkeiten im Unterricht (Gemeinschaftskunde oder einem ähnlichen Fach)

Skala: Partizipationsmöglichkeiten im Unterricht (Gemeinschaftskunde oder einem ähnlichen Fach)
Konstruktzuordnung in DaQS: Schülerorientierung / Soziale Unterstützung    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Unterricht
Studie: StEG - Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (1. Erhebungswelle)
Ursprung: Eigenentwicklung
Quelle: Quellenberg, Holger: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) ausgewählte Hintergrundvariablen, Skalen und Indices der ersten Erhebungswelle, In: Materialien zur Bildungsforschung (24) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2009 , ISBN: 978-3-923638-42-0
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: Hier wird erfasst, wie stark sich die Lernenden an Entscheidungen im Fach Gemeinschaftskunde oder ein ähnliches Fach beteiligt und einbezogen fühlen.
Fachspezifisch: Gemeinschaftskunde oder ein ähnliches Fach
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 2005
Anzahl der Items: 3
Anmerkung: --
Einleitender Text: Wie erlebst du den Unterricht und deine Lehrerin / deinen Lehrer im Fach Mathematik? Mach bitte in jeder Zeile ein Kreuz!
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Unser Lehrer / unsere Lehrerin …
beteiligt uns bei der Auswahl von Unterrichtsthemen.  2.28 0.97 0.59
lässt uns über die Reihenfolge der zu behandelnden Themen mitentscheiden.  2.05 0.95 0.64
geht auf aktuelle Wünsche von Schülern/innen ein.  2.18 0.90 0.52
Skalierung: 1 = stimmt gar nicht / 2 = stimmt eher nicht / 3 = stimmt eher / 4 = stimmt genau
Cronbachs Alpha: 0.75
Mittelwert: 2.17
Standardabweichung: 0.77
Stichprobengröße: 2423
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button