Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Arbeitskapazität

Skala: Arbeitskapazität
Konstruktzuordnung in DaQS: Lern- und leistungsbezogene Einstellungen    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: keine Zuordnung
Studie: Entwicklung im Jugendalter
Ursprung:
  • Projekt "Entwicklung im Jugendalter": Schülerfragebogen 1 , Konstanz: Universität Konstanz. Zentrum I - Bildungsforschung. Sonderforschungsbereich 23 1979
    Titel in FIS-Bildung
Quelle: Fend, Helmut / Prester, Hans-Georg: Dokumentation der Skalen des Projekts "Entwicklung im Jugendalter" , Konstanz: Universität, Sozialwissenschaftliche Fakultät 1986
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 1979 - 1983
Anzahl der Items: 3
Anmerkung: Es handelt sich hierbei um eine theoretische Skalenbildung in Anlehnung an Arbeitskapazität .
Einleitender Text: Wie siehst Du dich?

Bei den folgenden Sätzen sollst Du ankreuzen, ob sie für Dich eher stimmen oder eher nicht stimmen!
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Oft schalte ich im Unterricht einfach ab, weil es mir zuviel wird. (umgepolt) -- -- --
Nach der Schule bin ich manchmal so erschöpft, daß ich erstmal Ruhe oder einen Mittagsschlaf brauche. (umgepolt) -- -- --
Wenn wir an einem Tag viele Stunden haben, habe ich oft Mühe, durchzuhalten und ganz wach zu bleiben. (umgepolt) -- -- --
Skalierung: 1 = stimmt nicht / 2 = stimmt
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: --
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button