Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Verständlichkeit

Skala: Verständlichkeit
Konstruktzuordnung in DaQS: Lern- und leistungsbezogene Einstellungen    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Befragung Schüler/-Innen
Studie: Zentralabitur_Nacherhebung: SKALEN Schüler/innen
Ursprung: Basiert auf:
  • Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulenwicklung, Hamburg: Schriftliche Abiturprüfungen 2006. Schülerfragebogen/ Lehrerfragebogen. , Hamburg: Landesinstitut 2006
Quelle: Maag Merki, Katharina / Klieme, Eckhard / Holmeier, Monika / Jäger, Daniela / Oerke, Britta / Appius, Stephanie / Maué, Elisabeth: Skalendokumentation Studie Zentralabitur Skalen basierend auf den Daten der Erhebungen vor und nach dem Zentralabitur 2007 - 2011 , Zürich: Universität Zürich, Institut für Erziehungswissenschaft 2014
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe II
Erhebungszeitraum: 2008
Anzahl der Items: 3
Anmerkung: Die Ergebnisse wurden für die gesamten Schüler und verteilt nach Hessen/Bremen erhoben, sowie nach 1./2.und 3. Prüfungsfach aufgeteilt. Hier werden nur die Ergebnisse für die gesamte Schülerschaft dargestellt.
Einleitender Text: Bitte geben Sie an, inwieweit Sie den folgenden Aussagen zustimmen.
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Die Arbeitsaufträge (Operatoren) der Aufgabe waren fachlich eindeutig. -- -- --
Die Arbeitsaufträge (Operatoren) der Aufgabe waren sprachlich verständlich. -- -- --
Die Arbeitsaufträge (Operatoren) der Aufgabe ließen die erwartete Leistung deutlich erkennen. -- -- --
Skalierung: 1 = trifft gar nicht zu / 2 = trifft eher nicht zu / 3 = trifft eher zu / 4 = trifft genau zu
Cronbachs Alpha: 0.79
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: 3704
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button