Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Störungen in den Angeboten

Skala: Störungen in den Angeboten
Konstruktzuordnung in DaQS: Angebotsklima    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Unterricht und Angebot
Studie: StEG - Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (1. Erhebungswelle)
Ursprung: Basiert auf:
  • Baumert, Jürgen / Gruehn, Sabine / Heyn, Susanne / Köller, Olaf / Schnabel, Kai: Bildungsverläufe und psychosoziale Entwicklung im Jugendalter (BIJU) Dokumentation, Band 1. Skalen Längsschnitt I, Welle 1-4 [unveröffentlichte Dokumentation] (1) , Berlin: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 1997
Quelle: Quellenberg, Holger: Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) ausgewählte Hintergrundvariablen, Skalen und Indices der ersten Erhebungswelle, In: Materialien zur Bildungsforschung (24) , Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung Pädagogischer Forschung / Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung 2009 , ISBN: 978-3-923638-42-0
Titel in FIS-Bildung
Theoretischer Hintergrund: Ausmaß der Störungen in den Angeboten.
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Primarstufe
Erhebungszeitraum: 2005
Anzahl der Items: 2
Anmerkung: --
Einleitender Text: Hier noch einige Aussagen zu den Angeboten, die du besuchst. Stimmst du ihnen zu oder nicht? Kreuze bitte für jede Aussage ein Kästchen an!
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Mitschülerinnen und Mitschüler stören oft die Angebote. 1.85 0.94 0.56
In den meisten Angeboten wird viel Blödsinn gemacht. 1.74 0.94 0.56
Skalierung: 1 = stimmt fast nie / 2 = stimmt manchmal / 3 = stimmt oft / 4 = stimmt fast immer
Cronbachs Alpha: 0.72
Mittelwert: 1.79
Standardabweichung: 0.84
Stichprobengröße: 958
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button