Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Anstrengungsbereitschaft

Skala: Anstrengungsbereitschaft
Konstruktzuordnung in DaQS: Lern- und leistungsbezogene Einstellungen    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Einstellungsskalen- Schüler
Studie: MARKUS - Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz
Ursprung: Eigenentwicklung
Quelle: Helmke, Andreas / Jäger, Reinhold: Projekt MARKUS Skalendokumentation , Landau: Universität Koblenz-Landau 2003
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 1999 - 2000
Anzahl der Items: 3
Anmerkung: --
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wie sehr strengst du dich für Mathematik an? (umgepolt) 1.74 0.77 0.36
Wenn du mal ehrlich bist: Wie sehr hast du dich angestrengt, bei den Tests dein Bestes zu geben? (umgepolt) 1.59 0.82 0.41
Wie sehr hättest du dich angestrengt, wenn es für die Tests Noten gäbe? (umgepolt) 2.60 0.66 0.39
Skalierung: 0 = überhaupt nicht / 1 = etwas / 2 = ziemlich stark / 3 = sehr stark
Cronbachs Alpha: 0.57
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: 33393
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button