Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Testmotivation

Skala: Testmotivation
Konstruktzuordnung in DaQS: Lern- und leistungsbezogene Einstellungen    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Demographische Skalen und Werte
Studie: MARKUS - Mathematik-Gesamterhebung Rheinland-Pfalz
Ursprung:
Quelle: Helmke, Andreas / Jäger, Reinhold: Projekt MARKUS Skalendokumentation , Landau: Universität Koblenz-Landau 2003
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Schüler/innen der Sekundarstufe I
Erhebungszeitraum: 1999 - 2000
Anzahl der Items: 1
Anmerkung: --
Einleitender Text: --
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Wenn du mal ehrlich bist: Wie sehr hast du dich angestrengt, bei den Tests dein Bestes zu geben? 1.59 0.26 --
Skalierung: 0 = überhaupt nicht / 1 = ein wenig / 2 = ziemlich stark / 3 = sehr stark
Cronbachs Alpha: --
Mittelwert: --
Standardabweichung: --
Stichprobengröße: 1844
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button