Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Autoritäre Durchsetzung in der Schule

Skala: Autoritäre Durchsetzung in der Schule
Konstruktzuordnung in DaQS: Lernklima, Klassenklima, Schülerorientierung / Soziale Unterstützung    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Bildungs-, Betreuungs-, Erziehungs- und Förderpraxis in der Grundschule
Studie: EDUCARE - Lehrkräftebefragung an Grundschulen
Ursprung: Basiert auf:
  • Reichle, Barbara / Franiek, Sabine: Erziehungsstil aus Elternsicht Deutsche Erweiterte Version des Alabama Parenting Questionnaire für Grundschulkinder (DEAPQ-EL-GS). Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie (41(1)) S. 12–25 , 2009
Quelle: de Moll, Frederick / Bischoff, Stefanie / Lipinska, Marta / Pardo-Puhlmann, Margaret / Betz, Tanja: Projekt EDUCARE: Skalendokumentation zur Lehrkräftebefragung an Grundschulen , Frankfurt am Main: Goethe-Universität 2016
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte Primarstufe
Erhebungszeitraum: 2012 - 2013
Anzahl der Items: 6
Anmerkung: --
Einleitender Text: Im Folgenden geht es um die tägliche Interaktion zwischen Ihnen und Ihren Schüler/innen. Bitte kreuzen Sie an, wie häufig Sie diese Dinge im Klassenraum oder in der Schule tun.
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Ich setze den Schülern/Schülerinnen klare Grenzen, damit sie mir nicht auf der Nase herum tanzen. 4.34 0.71 0.62
Wenn ein/e Schüler/in etwas erledigen soll, gebe ich ihm/ihr ein deutliches Zeichen und erlaube keine große Umschweife. 3.93 0.75 0.52
Wenn ein/e Schüler/in sich nicht genau an meine Anweisungen hält, weise ich sie/ihn zurecht. 3.63 0.78 0.51
Ich greife durch, weil Schüler/innen ihre Grenzen kennen lernen müssen. 3.54 0.81 0.55
Ein Blick von mir reicht und die Schüler/innen wissen, was ich von ihnen erwarte. 3.54 0.75 0.53
Ich achte darauf, dass die Schüler/innen gegenüber Erwachsenen nicht zu vorlaut sind. 3.84 0.84 0.54
Skalierung: 1 = nie / 2 = selten / 3 = manchmal / 4 = oft / 5 = immer
Cronbachs Alpha: 0.79
Mittelwert: 3.80
Standardabweichung: 0.54
Stichprobengröße: 123
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button