Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Zielgruppenarbeit mit Benachteiligten

Skala: Zielgruppenarbeit mit Benachteiligten
Konstruktzuordnung in DaQS: Lernklima, Fachliche Unterstützung / individuelle Förderung    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Bildungs-, Betreuungs-, Erziehungs- und Förderpraxis in der Grundschule
Studie: EDUCARE - Lehrkräftebefragung an Grundschulen
Ursprung:
  • Brandes, Holger / Friedel, Sandra / Röseler, Wenke: Gleiche Startchancen schaffen: Bildungsbenachteiligung und Kompensationsmöglichkeiten in Kindergärten Eine repräsentative Erhebung in Sachsen , Opladen: Budrich UniPess 2011
Quelle: de Moll, Frederick / Bischoff, Stefanie / Lipinska, Marta / Pardo-Puhlmann, Margaret / Betz, Tanja: Projekt EDUCARE: Skalendokumentation zur Lehrkräftebefragung an Grundschulen , Frankfurt am Main: Goethe-Universität 2016
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): Lehrkräfte Primarstufe
Erhebungszeitraum: 2012 - 2013
Anzahl der Items: 5
Anmerkung: --
Einleitender Text: Im Folgenden geht es um die tägliche Interaktion zwischen Ihnen und Ihren Schüler/innen. Bitte kreuzen Sie an, wie häufig Sie diese Dinge im Klassenraum oder in der Schule tun.
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Ich übe und trainiere einzelne Fähigkeiten mit besonders benachteiligten Schülern/ Schülerinnen. 3.69 0.68 0.46
Ich lasse den Förderbedarf benachteiligter Schüler/innen von externen Experten (z. B. Schulpsychologen) abklären. 3.49 0.90 0.49
Ich ergreife Maßnahmen, um die Rolle sozial benachteiligter Schüler/innen in der Gruppe zu stärken. 3.81 0.68 0.47
Ich vermittle sozial benachteiligte Eltern in andere Hilfsangebote (z. B. Beratungsstellen). 3.53 0.94 0.44
Ich wende Einzelbetreuungszeit für besonders benachteiligte Schüler/innen auf. 3.03 0.86 0.43
Skalierung: 1 = nie / 2 = selten / 3 = manchmal / 4 = oft / 5 = immer
Cronbachs Alpha: 0.70
Mittelwert: 3.51
Standardabweichung: 0.55
Stichprobengröße: 124
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button