Logo Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Als registrierter Nutzer anmelden
english  |   deutsch

Details der Skala: Disziplinierung und Anpassung

Skala: Disziplinierung und Anpassung
Konstruktzuordnung in DaQS: Professionelles Selbstverständnis    andere Zuordnung vorschlagen
Theoretische Zuordnung in der Ausgangsstudie: Sollensvorstellungen von Bildung, Betreuung, Erziehung und Förderung in der Kindertageseinrichtung
Studie: EDUCARE - Befragung pädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen
Ursprung: Basiert auf:
  • Conrad, Susanna / Lischer, Petra / Wolf, Bernhard: Erhebungsmethoden der Externen Empirischen Evaluation des Modellvorhabens Kindersituationen , Landau: Empirische Pädagogik. 1997
Quelle: de Moll, Frederick / Bischoff, Stefanie / Kruczynski, Karoline / Pardo-Puhlmann, Margaret / Betz, Tanja: Projekt EDUCARE: Skalendokumentation zur Befragung pädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen , Frankfurt am Main: Goethe-Universität 2016
Theoretischer Hintergrund: --
Zielgruppe(n): pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen
Erhebungszeitraum: 2012 - 2013
Anzahl der Items: 3
Anmerkung: --
Einleitender Text: Nun geht es um Ihre Wünsche an Fachkräfte für die Förderung von Kindern. Was sollte Erzieherinnen in der Kita besonders wichtig sein?
Items:
Item-Formulierung Mittelwert Standardabweichung Trennschärfe
Sie sollten generell darauf achten, …
...dass Kinder Aufgaben verstehen und ausführen. 3.54 0.57 0.39
...dass Kinder stillsitzen und zuhören können. 3.03 0.69 0.53
...dass Kinder nicht über Ränder zeichnen. 2.13 0.83 0.43
Skalierung: 1 = unwichtig / 2 = eher unwichtig / 3 = eher wichtig / 4 = wichtig
Cronbachs Alpha: 0.63
Mittelwert: 2.90
Standardabweichung: 0.53
Stichprobengröße: 243
Zusätzliche Materialien:


Feedback-Button